Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 10 Anmachsprüche lassen Film-Nerds dahinschmelzen

Vielleicht wirken sie nicht bei Jedem, aber WENN! Dann muss ihnen wirklich etwas an dir liegen.

24.07.16, 09:58 25.07.16, 11:24


bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: imgur/watson

bild: youtube/brad ling/watson

Du hast alles verstanden und bist auch sonst ein ziemlicher Nerd? Dann verstehst du sicher auch das hier: 100 lustige und skurrile Witze, die nur Nerds verstehen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • saesch20 25.07.2016 06:25
    Highlight Finde sie so schlecht, dass schon wieder geil sind :D
    10 1 Melden
    • Madeleine Sigrist 25.07.2016 07:57
      Highlight Das war auch Sinn der Sache. :D
      10 2 Melden
  • Shin Kami 25.07.2016 05:15
    Highlight Beine hoch, die kommen Flach!
    5 1 Melden
  • blobb 24.07.2016 18:27
    Highlight Ungefähr gleich lustig, wie Gemälde mit Sprechblasen...
    1 14 Melden
  • kiwitage 24.07.2016 11:21
    Highlight Ernsthaft?
    Die sind grottig.
    69 4 Melden
  • Herren 24.07.2016 10:23
    Highlight Whoa, ist das schlecht. Und ja, ich habe bei allen verstanden, wie sie gemeint waren. Leider.
    75 2 Melden
    • KeinGrund 24.07.2016 11:01
      Highlight hatte kein Grund zum lachen. :(
      38 3 Melden

Eine Zahnärztin liest im TV über eine sexsüchtige Zahnärztin. Das schlägt Wellen

Corinna T. Sievers aus Herrliberg schaut der Goldküste in den Mund und schreibt seit Jahren prächtig verruchte Ärztinnenromane. Mit uns redet sie über ihren Auftritt am Bachmann-Preis, das gesellschaftliche Grundübel Monogamie und andere delikate Dinge.

Es ist ein weitherum unschuldiger Morgen, und im Fernsehen sitzt eine blonde Norddeutsche, die das Leben vor vierzehn Jahren nach Herrliberg verschlagen hat. Worüber liest sie gerade? Über eine Analrasur? Okay? Sie ist Zahnärztin in Erlenbach, alles ganz clean, aber wenn es dunkel wird über der Goldküste, wird es in Corinna T. Sievers, 52, eiskalt und düster. Dann schreibt sie Ärztinnenromane. In denen es meist und explizit um Sex geht.

Sie heissen «Samenklau» oder «Die Halbwertszeit der …

Artikel lesen