Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Leonardo Di Caprio dreht in Indien einen Film über den Klimawandel



Leonardo DiCaprio ist für den Dreh eines Dokumentarfilms über den Klimawandel nach Indien gereist. «Der Besuch war extrem geheim», sagte ein Mitarbeiter des Zentrums für Wissenschaft und Umwelt in Neu Delhi. Einen öffentlichen Auftritt DiCaprios gab es nicht.

Der Schauspieler interviewte unter anderem die Direktorin des Zentrums, Sunita Narain. «Der 40-Jährige ist seit 2014 Friedensbotschafter der Vereinten Nationen und macht sich vor allem für den Klima- und Umweltschutz stark.» DiCaprio besuchte laut der indischen Nachrichtenagentur IANS auch das Taj Mahal in Agra.

Der Filmstar, der unter anderem mit seiner Mutter angereist sein soll, machte am UNESCO-Weltkulturerbe ein Selfie. Trotz Schiebermütze und Sonnenbrille wurde er von anderen Besuchern erkannt – lehnte aber gemeinsame Fotos ab.

Film stars Leonardo DiCaprio poses at the red carpet of the opening ceremony for the Studio City project in Macau, Tuesday, Oct. 27, 2015. Leonardo DiCaprio says being able to work with his two cinematic father figures on a short film commissioned for the opening of a Macau casino resort was

Am 27. Oktober war Leonardo DiCaprio noch in Macau.
Bild: Kin Cheung/AP/KEYSTONE

(aargauerzeitung.ch)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link to Article