Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hatte Fisher vor ihrem Tod einen Drogen-Rückfall?



Momente aus dem Leben von Carrie Fisher

Die am Dienstag verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher soll etwa einen Monat vor ihrem Tod einen Rückfall in die Drogensucht gehabt haben. An Thanksgiving will ein Augenzeuge sie «high as a kite» gesehen haben, wie «radaronline.com» berichtet.

Ihre Freunde bezweifelten, dass sie je ganz weg war von Drogen und Alkohol. Allerdings habe sie wegen ihrer bipolaren Störung so viele Arzneimittel nehmen müssen, dass sich schwer habe sagen lassen, ob sie nun drogenfrei war oder nicht.

Carrie Fisher hatte ihren jahrzehntelangen Kampf gegen die Drogen- und Alkoholabhängigkeit selber thematisiert in einer autobiografischen Ein-Frau-Show mit dem Titel «Wishful Drinking». Auch in ihrer Autobiografie «Postcards from the Edge», die mit Meryl Streep in der Hauptrolle verfilmt wurde, ist die Sucht ein Thema.

(sda/aargauerzeitung.ch)

Das könnte dich auch interessieren:

Das war Carrie Fisher:

Play Icon

Video: watson.ch/can

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 5 Filme wurden von Stan Lee höchstpersönlich empfohlen (es sind keine Marvel-Filme)

Superhelden sind heutzutage nicht mehr aus der Populärkultur wegzudenken. Einen grossen Anteil daran hat der am 12. November verstorbene Stan Lee. Doch welche Filme interessierten eigentlich einen Mann, der für einige der populärsten Blockbuster der Welt die Geschichten geliefert hat?

Tatsächlich hat Stan Lee in einem Interview von 2009 mit der Kritikerplattform Rotten Tomatoes über das Thema Lieblingsfilme gesprochen. Gegenüber dem Journalisten Matt Atchity sagte er:

Dennoch konnte sich …

Artikel lesen
Link to Article