Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Bald kommt wieder jeden Tag «Aschenbrödel» im TV. Dabei wäre heute alles ganz anders ...

29.11.15, 14:17 30.11.15, 12:33

Aaaah, wie schön: Bald kommt wieder des Europäers liebster Weihnachtsfilm im Fernsehen – «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel». Wie jedes Jahr wird der Streifen bis Weihnachten gefühlte vierzig Mal ausgestrahlt. Den Anfang hat heuer der Sender Kika am Sonntag um 12:00 Uhr gemacht. 

Interessant, wie gerne das tschechische Märchen von 1973 noch angeschaut wird. Zumal die Dialoge heute ganz anders wären. Welch grossartiger Gedanke ...  

Aschenbrödel würde ihre Rechte kennen.

bild: fimlstill/watson

Mode wie diese würde niedergemacht: 

bild: fimlstill/watson

Aschenbrödel bräuchte keine Nüsse, um hübsch zu sein. 

bild: fimlstill/watson

Männer in Strumpfhosen wären heute wahrscheinlich ...

bild: fimlstill/watson

... oder Hipster.

bild: fimlstill/watson

Und beim Königs-Schloss hätten schon lange die Tierschützer angeklopft.

bild: fimlstill/watson

Gewisse heikle Themen würden angesprochen. 

bild: fimlstill/watson

Und auch in Sachen Ernährung hätte sich Einiges geändert ...

bild: fimlstill/watson

Politische Themen kämen auf den Tisch. 

bild: fimlstill/watson

Aber Liebe ist immer noch Liebe. Und auch heute würden sich Aschenbrödel und ihr Prinz finden und  wären glücklich bis in «alle Ewigkeit» ...

bild: fimlstill/watson

Passend dazu: «Dirty Dancing» – heute wäre alles ganz anders

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • amira 29.11.2015 22:47
    Highlight danke madeleine, was habe ich gegrinst :-)
    13 2 Melden
  • dracului 29.11.2015 19:58
    Highlight 😉
    22 1 Melden
  • maddiepilz 29.11.2015 19:42
    Highlight hahaha merci watson :)
    19 1 Melden
  • Züzi31 29.11.2015 15:44
    Highlight Hihi... Tanga.
    :-D
    22 4 Melden

Erinnerst du dich an die «Taxi»-Filme? So sehen die Darsteller heute aus

Der erste Teil der Reihe ist mittlerweile 20 Jahre her. Fühlst du dich schon alt?

Bestimmt hast du sie alle gesehen: «Taxi» (1998), «Taxi Taxi» (2000) und wie sie heissen. In den 2000ern waren die französischen Action-Streifen aus den DVD-Regalen nicht wegzudenken.

Zeit, uns 20 Jahre später zu fragen: Was wurde eigentlich aus den Darstellern von damals? Hier kommt die Antwort.

Wusstest du, dass in diesem April ein fünfter Teil der «Taxi»-Reihe in die Kinos in Frankreich und in der Romandie kam? Allerdings ohne den Original-Cast. Schauspieler Samy Naceri, der in den …

Artikel lesen