Film

Dieser Mann schaut sich einen Horrorfilm durch die Virtual-Reality-Brille an – und erschrickt (fast) zu Tode

13.10.15, 10:02 13.10.15, 10:16

Als ob der Film «Insidious» so nicht schon gruselig genug wäre, beamt sich der Brite Jason direkt in den Film hinein. Seine Reaktion? Sagen wir mal so: Gute Werbung für den Film ...

Zum Vergleich: Die watson-Redaktion hat mit Oculus-Rift ein Horror-Game gezockt. Wir hatten auch ... ein bisschen Angst.

YouTube/watson

(luc)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

Vor kurzem haben wir euch zehn Filme vorgestellt, die so richtig gute Laune machen. Und selbstverständlich habt auch ihr in den Kommentaren mit reichlich Feelgood-Movie-Tipps aufgewartet. Wir haben uns acht interessante Filme rausgepickt.

Paris in den 30er-Jahren: Der Junge Hugo Cabret lebt ganz alleine im Pariser Bahnhof Gare Montparnasse. Seit sein Vater gestorben ist, versteckt er sich in den vier Wänden des Gebäudes und setzt dessen Arbeit fort: Das Aufziehen der Bahnhofsuhren. Eines Tages …

Artikel lesen