Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


«Schweizer Terror-Bedrohung» im Jahr 2015: Da verschlug es sogar Marty McFly die Stimme

Image

Screenshot: Back to the future

Am 21. Oktober, also heute, kommt Marty McFly in der Zukunft an – und zwar zu einem Zweck: Die Verhaftung seines Sohnes zu verhindern. Eigentlich wird dieser nämlich bei einem Raubüberfall festgenommen und zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.

Das Ereignis schafft es am nächsten Tag auf die Titelseite der Zeitung «USA Today». Und dort haben die Macher des 1989 gedrehten Streifens einige weitere lustige Meldungen hineingeschmuggelt. Unter anderem steht da:

«Schweizer Terror-Bedrohung: Könnte gemäss CIA-Vertretern real sein»

Ein kleiner Scherz von Steven Spielberg und Co., denn natürlich war die Schweiz in den 80er Jahren genauso wenig ein Terror-Nest wie heute. In der fiktiven Zeitung finden sich noch weitere mehr oder weniger realistische Schlagzeilen. Etwa:

«Die Präsidentin sagt, sie sei müde»

«Königin Diana besucht Washington»

«Cholesterin könnte Krebs-Heilmittel sein»

Durch ein geschicktes Zeitreisemanöver gelingt es Marty McFly schliesslich, die Gefängnisstrafe von Marty Junior abzuwenden und stattdessen Griff Tannen, ein Nachfahre seines Erzrivalen Biff, hinter Gitter zu schicken.

So ändert sich auch die Schlagzeile der Zeitung. Die Meldung über die Schweizer Terror-Bedrohung bleibt auch in der neuen Version vorhanden:

Image

Screenshot: Back to The future

Übrigens findet die Schweiz im Kultfilm eine weitere kurze Erwähnung: In einem der verschiedenen Zeitstränge soll Marty in der Schweiz aufs Internat gegangen sein. (rey)

Vielen Dank an watson-User Christof Fust für den Hinweis.

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 35 Filme aus deiner Kindheit solltest du (an einem Wochenende) mal wieder anschauen

Zeit für eine kleine Reise in die Vergangenheit. Weil diese Filme als Kind eben schon ziemlich geil waren.

Der Film wird mit dem Alter immer trauriger, weil man die Metaphern versteht. 

Vor Harry Potter haben Merlin und Madame Mim die Zauberei cool gemacht. Wen interessiert der Thron von England, sich in Tiere zu verwandeln ist viel cooler.

Der Leitfilm zur Dinosaurierphase unserer Kindheit. Und auch unglaublich traurig.

Ein absoluter Klassiker, der auch als Erwachsener immer wieder geht.

Diese Abenteuerkomödie aus den 60ern liess unsere Kinderherzen höher schlagen. Vor allem wegen dem …

Artikel lesen
Link to Article