Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

25 Tapas-Gerichte, für die man gleich die spanische Staatsbürgerschaft beantragen würde

Bild: shutterstock

24.05.16, 10:59 03.06.16, 16:13

Ich lege nun die Hand aufs Herz und gebe zu: Meine erste Begegnung mit spanischen Essgewohnheiten verlief nicht gerade glücklich. Vor rund 20 Jahren bereiste ich die iberische Halbinsel und hatte viel Pech mit dem Essen ... ausser es handelte sich um Tapas! Inzwischen bin ich mehrmals nach Spanien zurückgekehrt und habe mich vollumfänglich mit der dortigen Küche versöhnt, ... und von Tapas bin ich nach wie vor ein eingeschworener Fan.

Meine Bewunderung manifestierte sich erneut am letzten Wochenende, als ich mich berufsmässig in Valencia aufhielt: Pico Fino hiess das Etablissement, das im Schatten der catedral uns Leckereien im Akkord auftischte (nö, ich bekomme nichts für diese Gratiswerbung). Keine Frage also, welche Story-Idee ich in der darauffolgenden watson-Redaktionssitzung vorschlug 😉.

Wenn du dich also das nächste Mal in Spanien aufhältst, dann probier so viele der folgenden Tapas-Gerichte wie möglich! Von simpel bis raffiniert – gut sind sie alle!

Aceitunas marinadas

Croquetas de boletus y jamón

Kroketten mit Pilz- und Schinken-Füllung! Rezept hier (Spanisch). Bild: unodedos.com

Jamón Ibérico, ...

bild: watson/obi

... den man gerne auch mit Entenleber auf Toast isst – es delicioso!

Rezept hier (Englisch). Bild: lacasanoble.net

Gambas al ajillo

Rezept hier. Bild: Shutterstock

Und natürlich: Tortilla Española!

Bild: Shutterstock

Alcachofas al ajillo, ...

Artischocken, mariniert, gell. Rezept hier (Englisch). Bild: kitchentonirvana.com

... oder diese frittierten Artischocken, die mit einem cremigen Käse serviert wurden!

Ich habe vier Mal beim Kellner nachgefragt, doch der konnte mir partout nicht den Namen dieser Köstlichkeit sagen. Sorry.  Bild: watson/obi

Empanada Gallega

Aus Galizien: Empanada! Rezept hier. Bild: pinterest

Buñuelos de bacalao

Frittierter Stockfisch! Rezept hier (Englisch). Bild: highoverhappy.blogspot

Gildas

Mini-Spiesschen mit Oliven, Chilischoten und Sardellenfilets. Bild: Shutterstock

Pinchos morunos

Maurische Schweinefleisch-Spiesschen! Rezept hier (Englisch). Bild: womanandhome.com

Und checkt mal diese gerösteten Feigen mit Ziegenkäse und Lavendelhonig!

Rezept hier (Englisch). Bild: crystalcartier.com

Oder diese Apfel-Manchego-Bocadillo-Dinger hier!

Boquerones en escabeche

Marinierte Sardellenfilets ... mmmh! bild: Shutterstock

Costillas

Marinierte Schweinerippchen! Rezept hier (Englisch). Bild: easy-tapas-recipes.com

Champiñones al ajillo

Rezept hier. Bild: goingmywayz.com

Calamares a la parrilla con ajo y perejil

Rezept hier (Englisch). Bild: eatwell101.com

Patatas bravas LIKE A BOSS!


Albondigas en salsa

bild: shutterstock

Bild: Shutterstock

Mejillones en escabeche

Marinierte Muscheln FTW! Rezept hier. Bild: pepekitchen.com

Pimientos del piquillo rellenos de bacalao

Rezept hier. Bild: Shutterstock

Pulpo a la Gallega

Bild: Shutterstock

Morcilla fritta

Rezept hier (Englisch). bild: Shutterstock

Und – oftmals zum Dessert genossen – ...

Tortas de aceite!

Rezept hier (Englisch). Bild: paddockpost.com

Mehr: Food! Essen! Yeah!

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Weshalb Schweinefleisch am Ende eben doch GROSSARTIG ist

Netflix & Grill: 9 Filme und Serien für die Fleischeslust der anderen Art

präsentiert von

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

Gerichte mit Geschichte – 3 Schweizer Rezepte und wie sie erfunden wurden

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Jubelt, heute ist Chip and Dip Day! Und wir schenken dir 7 hammergeile Dip-Rezepte

18 Food-Facts, die wirklich nur noch WTF sind

Ist Fleisch wirklich so böse? Das Essen als neue Schweizer Religion

Dieser Käse ist gefährlicher als ein Schnellfeuergewehr, weil: USA!

Zum Pancake Day mein PERFEKTES Pancake-Rezept ... und 4 weitere klassische Varianten

Food-Trends 2018: Welche bleiben sollten, welche gehen sollten und welche kommen sollten

Das Grauen hat einen Namen: Worst of Chefkoch.de

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Die 10 eisernen Gebote des italienischen Essens

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Alle Artikel anzeigen

Aber, falls es dich nicht nach Spanien verschlägt, hätten wir hier noch ein Restauranttipp: 

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TobiWanKenobi 24.05.2016 14:02
    Highlight Die Fleischvariante der Empanadas... *Herzfrequenz steigt, Atmung intensiviert sich*
    14 0 Melden
  • CDLugo 24.05.2016 13:53
    Highlight Danke gute Liste.
    Ich kann noch empfehlen die Liste mit den typischen lokalen Eintöpfe zu ergänzen. Diese sind in Spanien von den älteren Semestern sehr beliebt und sind hier eher unbekannt in dieser Form:
    - Caldo gallego
    - Pisto manchego
    - Cocido madrileño
    - Callos
    14 0 Melden
  • Snozzlebert Crackerdong 24.05.2016 13:53
    Highlight Juhuu, bin nächste Woche in Barca...
    Freu mich jetzt schon auf all die Tapas :-)
    9 0 Melden
  • Pedro Salami 24.05.2016 12:09
    Highlight Alles lecker. Nur gehört in die Tortilla zwingend Chorizo, ein bisschen picante darf er auch sein. Nicht in sondern neben der Tortilla noch etwas Manchego-Käse, ein Glas Rotwein und der Tag ist schon fast gerettet. :-)
    10 16 Melden
    • CDLugo 24.05.2016 13:50
      Highlight Zwingend? Nein! Eine tortilla kann alles enthalten zusätzlich zu den 2 Hauptingredenzien: Eier und Kartoffeln. Für viele ist eher die Zwiebel zwingend.

      Da man in der Schweiz selten frische chorizos findet, ist die Option ohne klar zu bevorzugen.
      18 0 Melden
  • Luca Brasi 24.05.2016 11:53
    Highlight Ich durchforste jetzt gerade das Internet nach einer guten Tapas-Bar. Heute gibt es aber wohl wieder Kantinenfrass. Hach, gäbe es da wenigstens albondigas...
    16 0 Melden
    • stef2014 24.05.2016 16:28
      Highlight So wie ich das kenne, fährt man beim normalen, bodenständigen und meist preiswerten Spanier (z.B. Clublokal) weit besser als in gehypten Tapasbars.
      11 0 Melden
    • Luca Brasi 24.05.2016 18:02
      Highlight Der Gedanke ist mir beim Stöbern im Netz auch gekommen. Gehypte Bars sind auch nicht so mein Ding. ;)
      5 0 Melden
    • Thomas Rüegg 24.05.2016 22:38
      Highlight Ich empfehle dir das Löwen Eck an der Löwenstrasse in Zürich. Top Tapas Restaurant in Zürich. Der Küchenchef Thomas Hauser hat es voll im Griff!
      0 0 Melden
  • Full Moon Madness 24.05.2016 11:50
    Highlight Ich würde gerade am liebsten den Bildschirm ablecken. Zum Glück ist gleich Mittag, aber das Essen wird niiiiemals so gut sein, wie das auf den Bildern. *schnief*
    22 0 Melden
  • Sagitarius 24.05.2016 11:32
    Highlight Super! Moll! Guet gmacht! toll! Danke viiiilmal!
    15 0 Melden
  • Walter Sahli 24.05.2016 11:16
    Highlight Baroni....bitte!!!!
    35 0 Melden

Kann ich das noch essen oder muss ich's wegwerfen? Mit diesen Tipps bist du safe

Die Norweger minimieren die Lebensmittelverschwendung mit einem eleganten Trick. Neu heisst die Haltbarkeitsangabe: «Mindestens haltbar bis, aber nicht schlecht nach».

Kann man das noch essen? Die Frage, ob kürzlich abgelaufene Milch, Joghurts oder Eier noch geniessbar sind oder sofort in den Abfall gehören, sorgt in den besten Familien für heftige Diskussionen. Manche glauben, dass sofort das passiert, wenn man mit abgelaufenen Lebensmitteln in Berührung kommt.

Dabei ist es ganz einfach: Mit Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums werden Lebensmittel nicht automatisch schlecht.

Es heisst eben «Mindestens haltbar bis» und nicht «Sofort tödlich ab», wie …

Artikel lesen