Frankreich

Viel besser als die Japaner: Dieses Video der TGV-Rekordfahrt gibt dir ein Gefühl dafür, wie schnell ein Zug wirklich sein kann. C'est fou!

21.04.15, 12:14 21.04.15, 15:57

Wir sind ein wenig enttäuscht. Da fährt ein japanischer Zug 603 km/h und alles, was die Öffentlichkeit davon mitkriegt sind ein paar mickrige Videos.

Besser macht es der Franzose. Die TGV-Rekordfahrt über 574.8 km/h im Jahre 2007 wurde live im Fernsehen übertragen – und dabei entstand auch tatsächlich ein Gefühl für das enorme Tempo.

(tog)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 21.04.2015 15:45
    Highlight Huuiiii!
    13 0 Melden

«Le Kid» ist an der Macht: Diese 7 Sorgen rauben Macron jetzt den Schlaf

Auf Frankreichs neuen Präsidenten Emmanuel Macron wartet eine gewaltige Herausforderung: Er ist mit teilweise enormen Problemen konfrontiert. Und er muss mehr liefern als seine Vorgänger.

Bis vor drei Jahren kannte ihn kaum jemand. Nie zuvor hatte er für ein gewähltes Amt kandidiert. Nun haben die Französinnen und Franzosen Emmanuel Macron zum Präsidenten gewählt, mit erst 39 Jahren und ohne eine grosse Partei im Rücken. Er profitierte von der günstigen Konstellation: Seine stärksten Kontrahenten demontierten sich selbst, die anderen waren zu extrem.

An Einem allerdings fehlt es Macron bestimmt nicht: Selbstbewusstsein. Manch ein Schüler träumt davon, seine attraktive – und …

Artikel lesen