Spanien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Millionenvermögen verschwiegen

Steueraffäre um Kataloniens Ex-Regierungschef Pujol

Der katalanische Politiker Jordi Pujol, eine der Schlüsselfiguren in der jüngeren spanischen Geschichte, hat zugegeben, den Steuerbehörden jahrzehntelang ein Millionenvermögen im Ausland verschwiegen zu haben. Die Gelder seien erst in den vergangenen Tagen dem Finanzamt gemeldet worden, teilte der 84-Jährige in einer Erklärung mit, die am Samstag in den spanischen Medien veröffentlicht wurde. (sda/meg)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Was zur Hölle Hölle Hölle?!! Mallorca plant Bussen für Saufgelage am Ballermann

Touristen müssen sich in Mallorca künftig beim Trinken am Ballermann zügeln. Die Playa mit der berühmten Vergnügungsmeile wird zur sogenannten «Interventionszone im Kampf gegen öffentliche Saufgelage» erklärt.

Weitere Gebiete der Gemeinde Palma de Mallorca werden ebenfalls zu solchen «Interventionszonen», wie die sozialistische Stadtverwaltung am Montagabend in Palma mitteilte. Der entsprechende Beschluss solle am Dienstag auf einer Sondersitzung des Gemeinderats von Palma gebilligt werden.

Vergehen …

Artikel lesen
Link to Article