Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reaktionen 

Uli, der Held, der Taktiker, der Kriminelle 

Hoeness verzichtet auf eine Revision in seinem Steuerprozess und akzeptiert damit die Haftstrafe von dreieinhalb Jahren. Das sind die Reaktionen auf seinen Entscheid.

Prominente Reaktionen

Angela Merkel äussert sich über Regierungssprecher Steffen Seibert: 

Die deutsche Bundeskanzlerin äusserte über Ihren Regierungssprecher Respekt für Hoeness Entscheidung. Das Urteil selbst wollte sie gemäss Spiegel Online aber nicht kommentieren. 

Bayerns Landeschef Horst Seehofer (CSU) zeigt sich in Berlin bestürzt:

«Ich bin zu aller erst menschlich betroffen weil eine Freiheitsstrafe für jeden Menschen ein gravierender Eingriff ist. Andererseits habe ich als Politiker und Ministerpäsident das Ergebnis eines rechtsstaatlichen Prozesses zu akzeptieren», sagt er im Video gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. 

Respekt für Hoeness

Ein Mann mit Rückgrat, ein konsequenter Schritt, eine mutige Geste: Für seinen Entscheid, auf die Revision zu verzichten erntet Hoeness Lob und Respekt. 

Die kritischen Stimmen

Doch es hagelt auch Kritik. Der Entscheid sei ein cleverer Schachzug, das Urteil mild, der gezollte Respekt überzogen.



Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen