Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zu viel Capoeira getanzt?

Englands Danny Welbeck droht für das Startspiel gegen Italien auszufallen

11.06.14, 09:19 11.06.14, 09:38
England national soccer team player Danny Welbeck, center right, joins in a Capoeira dance demonstration with locals watched by Adam Lallana, fourth left, during a visit by five England players to the Rocinha Sports Complex on the edge of the Rocinha favela in Rio de Janeiro, Brazil, Monday, June 9, 2014.  The England soccer team are staying in Rio de Janeiro as their base city for the 2014 soccer World Cup.  (AP Photo/Matt Dunham)

Bei der Capoeira-Einlage schmerzte der Oberschenkel noch nicht. Bild: Matt Dunham/AP/KEYSTONE

Danny Welbeck von den Manchester Uniteds musste das nicht-öffentliche Training nach der Hälfte abbrechen. Laut britischen Medien soll sich die Offensivkraft am rechten Oberschenkel verletzt haben.

Der Profiteur von Welbecks Verletzung könnte Raheem Sterling werden. Der Aussenstürmer hat sich diese Saison in Liverpool zum Publikumsliebling entwickelt und mit seinen Leistungen überzeugt. (qae)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wenn die Super League noch Ferien hätte, wären die 10 Teams jetzt hier

Während viele Fans jetzt Sommerferien haben, sind diese für die Profifussballer in der Schweiz längst vorbei. Am vergangenen Wochenende hat die neue Saison angefangen. Doch insgeheim träumen Spieler und Trainer vielleicht doch noch davon, die Sonne an einem anderen Ort zu geniessen ... zum Beispiel hier:

Wallis: Die Klubführung will mit der Wahl des Ferienortes unterstreichen, wie viel Vertrauen sie ihn Trainer Raphael Wicky hat. Ausserdem kann man sich dort gut mit Martin Schmidt treffen.

Hurghada: …

Artikel lesen