Fussball

Die Riesen-Sensation ist perfekt – Italien verpasst die WM nach Remis gegen Schweden

13.11.17, 22:58 14.11.17, 06:19

Ticker: 13.11.2017 Italien - Schweden

So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

1m 49s

So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

Video: watson/Sandro Zappella, Lya Saxer

Diese Nationen haben sich für die WM 2018 qualifiziert

Das ist der moderne Fussball

Wer noch immer nicht recht wusste, was Büne mit «Pussy-Fussball» meinte: Genau DAS hier

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Scheichs, Tormusik oder Wappenküsser – 16 Dinge, die schleunigst wieder aus dem Fussball verschwinden sollten

Dann macht doch eure Supermegagiga-Liga! Wie meine Liebe zur Champions League erlosch

Nach Robben auch noch diese erbärmliche Junioren-Schwalbe – es geht bachab mit dem Fussball 

Da schmerzt das Herz, es ist schon wieder Nati-Pause! Erlöst uns endlich von diesem Müll – in vier Stunden habe ich eine bessere Lösung entwickelt

Der Moment, in dem ich den allerletzten Glauben an den ehrlichen Fussball verlor

Jetzt also auch in der Primera Division: Sevilla spielt als erstes spanisches Team ohne Spanier

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
61
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
61Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pingurin 13.11.2017 23:51
    Highlight Ganz ehrlich ich bin Happy dass es Schweden geschafft hat... Doch Gigi Buffon hätte ich einen schöneren Abgang gewünscht er war/ist einfach nur Grandios.
    7 1 Melden
  • Palatino 13.11.2017 23:00
    Highlight Was war das eigentlich für eine Farbe, die der Schiri trug? Tomatenrot?
    2 12 Melden
  • Calvin WatsOff 13.11.2017 22:57
    Highlight Na die Autohupen wird’s freuen. 🙄
    26 4 Melden
  • The fine Laird 13.11.2017 22:56
    Highlight .
    18 4 Melden
  • Luca Brasi 13.11.2017 22:55
    Highlight Tja, es ist passiert. Verloren hat man das ganze in Schweden.
    Die Moiren waren uns nicht gewogen.
    Warum fallen wir? Damit wir gleich wieder aufstehen.
    Nun ist die Zeit gekommen für ein Rinascimento.
    Kopf hoch, es wird sich wieder eine Chance ergeben, Fratelli d'Italia.
    30 9 Melden
  • DingoAteMyBaby 13.11.2017 22:55
    Highlight Mann tut mir der Gigi leid...
    Jedes Mal fliessen bei Italienern die Tränen, auch beim Aus an Euro 2016 und jedes Mal nimmts mich.
    27 9 Melden
    • AJACIED 15.11.2017 19:49
      Highlight Omg!
      1 0 Melden
  • scotchandsoda 13.11.2017 22:55
    Highlight Hätte Buffon gerne nochmal an ner WM gesehen, schade....aber wenn vorne die Tore nicht gemacht werden.

    Gratulation an Schweden!
    53 3 Melden
  • Pirat der dritte 13.11.2017 22:54
    Highlight Schweiz-Italia: drüber und denäbe, i Bode ghaue und de pfoschte troffe!
    5 4 Melden
  • Hussain Bolt 13.11.2017 22:53
    Highlight Italien hatte massig Chancen - keine genutzt. Schweden hat stark verteidigt, sie haben die Italiener mit den eigenen Waffen geschlagen!

    Buffon hat das nicht verdient, aber keiner kann den gewünschten Abgang steuern. Respekt das er bei der SWE Hymne geklatscht hat!

    Schade für Italien. Aber jetzt kann man den Umbruch wagen vom Trainer bis zum Verband alle feuern und sich neuorganisieren! Der Kader ist extrem vielversprechend!
    32 2 Melden
    • elmono 13.11.2017 23:34
      Highlight Der Kader ist grottig. Was soll da im Mittelfeld in Zukunft kommen? Die zukünftige IV mit Caldara, Rugani und Romagnoli ist noch ganz ok. Aber danach ist Sense. Sturm?Immobile, Belotti, Zaza international unbrauchbar. Dazu der kleine möchtegern Maradona Insigne. Verratti noch nie was gezeigt. Berna und Elsha auch keine Güteklasse. Vielleicht noch Chiesa, Pellegrini oder Politano als Lichtblicke aber ansonsten Nichts Nada. Sehe da mehr Schatten als Licht.
      6 4 Melden
  • Dan Rifter 13.11.2017 22:52
    Highlight Schade aus meiner Sicht einzig für Buffon.

    Aber vielleicht langfristig heilsam für die Italiener.

    Holland 2x am Stück, Italien auch nicht dabei - das setzt die 4 WMs am Stück der Schweiz in die richtige Perspektive.
    32 6 Melden
    • RedWing19 13.11.2017 23:05
      Highlight Holland war an der letzten WM zwar im Halbfinale ;)
      11 7 Melden
    • Dan Rifter 14.11.2017 07:07
      Highlight Hast recht.

      Präzisierung: Holland 2x in Folge an einem grossen Turnier nicht dabei

      (wobei das Fehlen an der 24er EM ja das viel grössere Versagen ist)
      4 1 Melden
  • Beri_sha_24a 13.11.2017 22:52
    Highlight Ich weine. Es tut so weh.
    12 18 Melden
  • ErklärBart 13.11.2017 22:50
    Highlight Keine fliegende Holländer und keine italienische Schwalben... freue mich auf die WM.

    Hoffe dass sich Neymar zusammenreisst und nicht ständig rumfliegt.
    35 51 Melden
    • Beri_sha_24a 13.11.2017 23:06
      Highlight Kein Italien keine Liebe.
      9 21 Melden
    • Tschakkaaa! 13.11.2017 23:09
      Highlight Schadenfreude ist die Freude des Armseligen.
      Ich habe mich als Seconda für die Schweiz gefreut. Und werde die Nati an der WM anfeuern.
      Aber mein Herz gehört den Azzurri die es doch verdient hätten. Ganz einfach weil sie die bessere Mannschaft waren. Das könnt ihr drehen und wenden wie ihr wollt. Nur das Tor haben sie, trotz ständigem Ballbesitz und unzähligen Chancen nicht getroffen (was der Schweiz übrigens auch nicht gelang)Und mein Herz blutet jetzt. Meine erste WM ohne Azzurri...Autsch
      30 18 Melden
    • Pedro Salami 13.11.2017 23:32
      Highlight Kopf hoch!
      Tut mir auch für Buffon leid. Hätte es ihm gegönnt an der WM aus der Nationalmannschaft abtreten zu können.
      3 1 Melden
    • AJACIED 13.11.2017 23:40
      Highlight @tschakka sie hätten sicher nicht den gleichen Jubel bei der Schweiz gehabt wie bei Italien! Scheinheilig!
      10 15 Melden
    • Tschakkaaa! 14.11.2017 06:24
      Highlight @Ajacied
      Nein das hätte ich nicht. Ich sagte ja mein Herz schlägt für Italien.
      Trotzdem kann und will ich mich für die Schweiz freuen. Was das mit Scheinheiligtum zu tun hat ist mir ei Rätsel.
      4 2 Melden
    • ErklärBart 14.11.2017 07:51
      Highlight Schadenfreude ist die schönste Freude (siehe Fail Dienstag auf Watson :D).

      Armselig... ja, das sind die die nicht teilnehmen. Und dann andere aus Frust verurteilen ohne sie zu kennen.
      2 2 Melden
    • Tschakkaaa! 14.11.2017 08:23
      Highlight Nein ich kenne dich nicht.
      Verurteilen tuh ich deine Aussagen und deine Schadenfreude die du hier offen kund tust.
      1 1 Melden
  • chnobli1896 13.11.2017 22:49
    Highlight 180 Minuten, 0 Tore, das reicht einfach nicht..
    42 0 Melden
  • Darkside 13.11.2017 22:49
    Highlight Die für Russland zu erwartende Schwalbenquote ist grade drastisch gesunken.
    49 37 Melden
  • Mancunian90 13.11.2017 22:46
    Highlight Verdammt! Und wer schmeisst jetzt die Deutschen raus?
    58 16 Melden
    • äti 13.11.2017 22:52
      Highlight Wir, locker ..
      30 7 Melden
    • Fulehung1950 13.11.2017 23:01
      Highlight Äti sagt es.....😂
      10 4 Melden
    • de_spy 13.11.2017 23:05
      Highlight die Schweiz natürlich! 😉
      12 4 Melden
    • AJACIED 13.11.2017 23:42
      Highlight Ochh wie alles immer gegen die Deutschen sind! Italien mit ihren Schmalzlocken und Schiri disskutierer bleiben zuhause.
      7 19 Melden
    • Pedro Salami 14.11.2017 00:13
      Highlight @AJACIED: Beschweren beim Schiri bei gefühlten 70% der Schiri-Entscheide tun leider fast alle Spieler. Ist eine echte Saumode. Dein Arien Robben allen voran. ;)
      2 1 Melden
    • AJACIED 15.11.2017 19:48
      Highlight @Salami ach nein und deine Italiener sind die grössten heulsusen. „Jedes“ mal wenn sie wo ausscheiden wird über den Schiri gemotzt. Jetz musst du nicht au Robben zeigen hier geht es um di Skwadra..
      0 0 Melden
  • Toerpe Zwerg 13.11.2017 22:46
    Highlight "Wenn du in zwei Spielen kein Tor erzielst, gehörst du nicht an eine WM. Punkt."

    Ähm ...
    32 26 Melden
  • Vorname Nachname 13.11.2017 22:43
    Highlight Hauptsache Alessio gehts gut!
    31 2 Melden
  • labraduddel 13.11.2017 22:22
    Highlight Gibt es morgen auch einen liveticker irland-dänemark? 😍
    40 5 Melden
    • Pana 13.11.2017 22:51
      Highlight Barrage-Ticker! Bei Australien vs Honduras und Peru vs Neuseeland wird es auch spannend.
      9 0 Melden
  • ErklärBart 13.11.2017 22:16
    Highlight "Es ist unfassbar, nun scheitert Italien auch noch an der Latte"

    "2:2 steht's jetzt mit heiklen Strafraum-Szenen, die einen Elfmeter hätten geben können. Die Führung Italiens wäre langsam verdient."

    ...leicht parteiisch der Zappella.
    42 27 Melden
  • derEchteElch 13.11.2017 22:08
    Highlight Eigentlich eine schwache Leistungs der SRF/SRG, dieses Spiel nicht zu zeigen und stattdessen Tennis bringen..

    Gehört mMn zum Service Public und ein weiterer Grund für NoBillag zu stimmen..
    34 187 Melden
    • Hashtag 13.11.2017 22:14
      Highlight Schwach heute Abend waren bisher zwei Dinge, der Schiri und dein Kommentar;)

      Erstens hat der SRF wohl keine Rechte für das Spiel und zweitens schauen einige vielleicht auch gerne Tennis aber wenn es für dich zum Service Public gehört wird es so sein...
      111 11 Melden
    • Fabio Kunger 13.11.2017 22:18
      Highlight TV24 hat die TV Rechte!
      54 1 Melden
    • Fabio74 13.11.2017 22:27
      Highlight No Billag aber dann jedes Spiel sehen wollen. Wer den Widerspruch findet, darf ihn behalten.
      Dachte eure Maxime ist, eer dies sehen will zahlt dafür
      138 12 Melden
    • derEchteElch 13.11.2017 22:44
      Highlight @Fabio, ich zahle auch zz dafür, mit den Billag Gebühren. Aber ich will dann zahlen, wenn ich etwas nutze und nicht pauschal etwas im voraus ohne es zu konsumieren..
      13 60 Melden
    • Pasch 13.11.2017 22:58
      Highlight Tja so siehts aus wenn man jemandem Geld in die Hand drückt und für einen Entscheiden lässt... Das war DAS Spiel der Quali und letztlich hab ichs wegen der Stimmung auf RAI geguckt (trotz schwacher italienisch Kenntnisse) das auf TV24 kann man sich keine 2 Minuten antun!
      11 3 Melden
    • Obey 13.11.2017 23:14
      Highlight Genau, Fussball als Service Public ausrufen, aber dann die Billag versenken wollen..Ich weiss manchmal echt nicht, ob du bloss rumtrollst oder ob sich bei dir manifestiert, dass man in den letzten Jahren nicht so drastische Budgetkürzungen bei der Bildung hätte machen dürfen?
      19 5 Melden
    • Pasch 13.11.2017 23:22
      Highlight Na hat man Fussball gekriegt TROTZ Billag! NEIN! Als ob sie aktuell nicht da wäre... Namentänzer!
      5 4 Melden
  • Money is everything 13.11.2017 22:00
    Highlight Der Trainer der Italiener steht einfach an der Seitenlinie und macht nichts. Keine Emotionen. Keine Motivation für die Spieler. Nichts. Dagegen lobe ich mir emotionale Trainer wie Conte, Mourinho oder Simeone. Die bringen Feuer ins Spiel.
    33 12 Melden
    • Jaing 13.11.2017 22:19
      Highlight Da ist genug Feuer drin. Das ist derzeit kaum das Problem.
      15 4 Melden
    • AJACIED 13.11.2017 23:47
      Highlight Schon mal was von Veleri Lobanowski gehört! Der war noch ruhiger mit viel mehr Erfolg.
      6 1 Melden
  • Harald Günterth 13.11.2017 21:46
    Highlight Das Riesengeschiess bei der Schweiz... und hier zwei sehr eondeutige Hands. Heja Sverige
    12 32 Melden
    • AJACIED 13.11.2017 23:48
      Highlight Uffff wäre das den Italiener passiert heieieieiei was für ein Aufschrei Schiri dies das ....
      3 3 Melden
  • Sloping 13.11.2017 21:22
    Highlight Videoschiedsrichter wird sehnlichst vermisst!
    67 16 Melden
    • Hussain Bolt 13.11.2017 21:52
      Highlight Hätte für beide Mannschaften Elfer geben müssen.
      29 2 Melden
    • Sloping 13.11.2017 21:55
      Highlight Streng genommen deren drei.
      13 2 Melden
    • Pisti 13.11.2017 22:54
      Highlight In der Serie A gibts den Videobeweis, braucht kein Mensch. Fehlentscheide gehören zum Fussball.
      8 17 Melden
    • gevatter 13.11.2017 22:56
      Highlight Stimmt, mit Videoref hätte Schweden 3-2 gewonnen
      11 5 Melden
  • Dan Rifter 13.11.2017 21:02
    Highlight Neutraler Tickerer? 🤔😂
    27 17 Melden
  • mastermaan 13.11.2017 20:22
    Highlight Heja Sverige!🇸🇪
    124 54 Melden
    • swissLPtogether 13.11.2017 22:46
      Highlight In 3 halbzeiten (hin und rückspiel) 1 schuss aufs tor. Stolz? xD
      13 15 Melden
    • mastermaan 13.11.2017 22:58
      Highlight Und wer fährt zur WM? Noch Fragen? ;-)
      16 2 Melden
    • Zurigese 13.11.2017 23:11
      Highlight Ich muss masterman leider Recht geben. Gemäss Regelbuch gewinnt der mit mehr Toren, nicht der mit mehr Ballbesitz.
      21 0 Melden
  • Meinungsvielfalt 13.11.2017 20:11
    Highlight Dai Ragazzi!!!
    57 43 Melden

Wer auch immer gegen Seferovic gepfiffen hat – schaut in dieses Gesicht und schämt euch!

Es läuft die Schlussphase im Basler St.Jakob-Park, Nordirland rennt – je länger das Spiel läuft – immer mehr an. Die Schweiz wird in die Defensive zurückgedrängt, zittert sich regelrecht an die WM. In der Nachspielzeit sollte Rodriguez gar auf der Linie klären müssen.

Vladimir Petkovic reagiert spät. Erst in der 86. Minute nimmt er den völlig ausgepumpten und während der ganzen Partie glücklos agierenden Haris Seferovic vom Platz. Als der Schweizer den Rasen verlässt, wird er tatsächlich …

Artikel lesen