Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Riesen-Sensation ist perfekt – Italien verpasst die WM nach Remis gegen Schweden

Mehr Aktuelles



Ticker: 13.11.2017 Italien - Schweden

So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

Play Icon

Video: watson/Sandro Zappella, Lya Saxer

Diese Nationen haben sich für die WM 2018 qualifiziert

Das ist der moderne Fussball

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link to Article

Der Videobeweis kommt auch in der Super League – die Frage ist nur wann und wie

Link to Article

Diese Elf kostet mehr als eine Milliarde, aber kennst du die Top 10 für jede Position?

Link to Article

Die FIFA ist endlich die Korruption losgeworden – aber nicht so wie du denkst

Link to Article

Der Moment, in dem ich den allerletzten Glauben an den ehrlichen Fussball verlor

Link to Article

So viele Schweizer Klubs hätte Liverpool statt Shaqiri kaufen können

Link to Article

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Link to Article

Scheichs, Tormusik oder Wappenküsser – 16 Dinge, die schleunigst wieder aus dem Fussball verschwinden sollten

Link to Article

Fussball im Jahr 2018 ist, wenn statt der Münze eine Kreditkarte geworfen wird

Link to Article

Wer noch immer nicht recht wusste, was Büne mit «Pussy-Fussball» meinte: Genau DAS hier

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

45
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
45Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pingurin 13.11.2017 23:51
    Highlight Highlight Ganz ehrlich ich bin Happy dass es Schweden geschafft hat... Doch Gigi Buffon hätte ich einen schöneren Abgang gewünscht er war/ist einfach nur Grandios.
  • Palatino 13.11.2017 23:00
    Highlight Highlight Was war das eigentlich für eine Farbe, die der Schiri trug? Tomatenrot?
  • Calvin Whatison 13.11.2017 22:57
    Highlight Highlight Na die Autohupen wird’s freuen. 🙄
  • The fine Laird 13.11.2017 22:56
    Highlight Highlight .
    User Image
  • Luca Brasi 13.11.2017 22:55
    Highlight Highlight Tja, es ist passiert. Verloren hat man das ganze in Schweden.
    Die Moiren waren uns nicht gewogen.
    Warum fallen wir? Damit wir gleich wieder aufstehen.
    Nun ist die Zeit gekommen für ein Rinascimento.
    Kopf hoch, es wird sich wieder eine Chance ergeben, Fratelli d'Italia.
  • DingoAteMyBaby 13.11.2017 22:55
    Highlight Highlight Mann tut mir der Gigi leid...
    Jedes Mal fliessen bei Italienern die Tränen, auch beim Aus an Euro 2016 und jedes Mal nimmts mich.
    • AJACIED 15.11.2017 19:49
      Highlight Highlight Omg!
  • scotchandsoda 13.11.2017 22:55
    Highlight Highlight Hätte Buffon gerne nochmal an ner WM gesehen, schade....aber wenn vorne die Tore nicht gemacht werden.

    Gratulation an Schweden!
  • Pirat der dritte 13.11.2017 22:54
    Highlight Highlight Schweiz-Italia: drüber und denäbe, i Bode ghaue und de pfoschte troffe!
  • NWO Schwanzus Longus 13.11.2017 22:53
    Highlight Highlight Italien hatte massig Chancen - keine genutzt. Schweden hat stark verteidigt, sie haben die Italiener mit den eigenen Waffen geschlagen!

    Buffon hat das nicht verdient, aber keiner kann den gewünschten Abgang steuern. Respekt das er bei der SWE Hymne geklatscht hat!

    Schade für Italien. Aber jetzt kann man den Umbruch wagen vom Trainer bis zum Verband alle feuern und sich neuorganisieren! Der Kader ist extrem vielversprechend!
    • elmono 13.11.2017 23:34
      Highlight Highlight Der Kader ist grottig. Was soll da im Mittelfeld in Zukunft kommen? Die zukünftige IV mit Caldara, Rugani und Romagnoli ist noch ganz ok. Aber danach ist Sense. Sturm?Immobile, Belotti, Zaza international unbrauchbar. Dazu der kleine möchtegern Maradona Insigne. Verratti noch nie was gezeigt. Berna und Elsha auch keine Güteklasse. Vielleicht noch Chiesa, Pellegrini oder Politano als Lichtblicke aber ansonsten Nichts Nada. Sehe da mehr Schatten als Licht.
  • Dan Rifter 13.11.2017 22:52
    Highlight Highlight Schade aus meiner Sicht einzig für Buffon.

    Aber vielleicht langfristig heilsam für die Italiener.

    Holland 2x am Stück, Italien auch nicht dabei - das setzt die 4 WMs am Stück der Schweiz in die richtige Perspektive.
    • RedWing19 13.11.2017 23:05
      Highlight Highlight Holland war an der letzten WM zwar im Halbfinale ;)
    • Dan Rifter 14.11.2017 07:07
      Highlight Highlight Hast recht.

      Präzisierung: Holland 2x in Folge an einem grossen Turnier nicht dabei

      (wobei das Fehlen an der 24er EM ja das viel grössere Versagen ist)
  • chnobli1896 13.11.2017 22:49
    Highlight Highlight 180 Minuten, 0 Tore, das reicht einfach nicht..
  • Darkside 13.11.2017 22:49
    Highlight Highlight Die für Russland zu erwartende Schwalbenquote ist grade drastisch gesunken.
  • Mancunian90 13.11.2017 22:46
    Highlight Highlight Verdammt! Und wer schmeisst jetzt die Deutschen raus?
    • äti 13.11.2017 22:52
      Highlight Highlight Wir, locker ..
    • Fulehung1950 13.11.2017 23:01
      Highlight Highlight Äti sagt es.....😂
    • de_spy 13.11.2017 23:05
      Highlight Highlight die Schweiz natürlich! 😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • Toerpe Zwerg 13.11.2017 22:46
    Highlight Highlight "Wenn du in zwei Spielen kein Tor erzielst, gehörst du nicht an eine WM. Punkt."

    Ähm ...
  • Vorname Nachname 13.11.2017 22:43
    Highlight Highlight Hauptsache Alessio gehts gut!
  • labraduddel 13.11.2017 22:22
    Highlight Highlight Gibt es morgen auch einen liveticker irland-dänemark? 😍
    • Pana 13.11.2017 22:51
      Highlight Highlight Barrage-Ticker! Bei Australien vs Honduras und Peru vs Neuseeland wird es auch spannend.
  • derEchteElch 13.11.2017 22:08
    Highlight Highlight Eigentlich eine schwache Leistungs der SRF/SRG, dieses Spiel nicht zu zeigen und stattdessen Tennis bringen..

    Gehört mMn zum Service Public und ein weiterer Grund für NoBillag zu stimmen..
    • Hashtag 13.11.2017 22:14
      Highlight Highlight Schwach heute Abend waren bisher zwei Dinge, der Schiri und dein Kommentar;)

      Erstens hat der SRF wohl keine Rechte für das Spiel und zweitens schauen einige vielleicht auch gerne Tennis aber wenn es für dich zum Service Public gehört wird es so sein...
    • Pitsch Matter 13.11.2017 22:18
      Highlight Highlight TV24 hat die TV Rechte!
    • Fabio74 13.11.2017 22:27
      Highlight Highlight No Billag aber dann jedes Spiel sehen wollen. Wer den Widerspruch findet, darf ihn behalten.
      Dachte eure Maxime ist, eer dies sehen will zahlt dafür
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sloping 13.11.2017 21:22
    Highlight Highlight Videoschiedsrichter wird sehnlichst vermisst!
    • NWO Schwanzus Longus 13.11.2017 21:52
      Highlight Highlight Hätte für beide Mannschaften Elfer geben müssen.
    • Sloping 13.11.2017 21:55
      Highlight Highlight Streng genommen deren drei.
    • Pisti 13.11.2017 22:54
      Highlight Highlight In der Serie A gibts den Videobeweis, braucht kein Mensch. Fehlentscheide gehören zum Fussball.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dan Rifter 13.11.2017 21:02
    Highlight Highlight Neutraler Tickerer? 🤔😂
  • Dreitannen1934 13.11.2017 20:22
    Highlight Highlight Heja Sverige!🇸🇪
    • swissLPtogether 13.11.2017 22:46
      Highlight Highlight In 3 halbzeiten (hin und rückspiel) 1 schuss aufs tor. Stolz? xD
    • Dreitannen1934 13.11.2017 22:58
      Highlight Highlight Und wer fährt zur WM? Noch Fragen? ;-)
    • Zurigese 13.11.2017 23:11
      Highlight Highlight Ich muss masterman leider Recht geben. Gemäss Regelbuch gewinnt der mit mehr Toren, nicht der mit mehr Ballbesitz.

Versprich niemals, einen Besen zu verspeisen – dieser Bayern-Fan zeigt, wieso 🙈

Nach dem überlegenen 5:1 Sieg gegen Benfica Lissabon konnten die Stars des FC Bayern München aufatmen: Die Diskussionen um das Alter des Kaders und die Zukunft von Trainer Nico Kovac werden wohl vertagt. 

Ein Zeichen für den Zusammenhalt an diesem besonderen Abend war auch die innige Umarmung von Ribéry mit Kovac bei seiner Auswechslung und das erste Statement von Robben: «Ich habe mich wirklich gefreut, auch für ihn. Er gehört zu uns», sagte der Niederländer über Kovac bei Sky.

Auch die …

Artikel lesen
Link to Article