Gadgets
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bild: weheartit

Alternative Problemlösungen

So erfinderisch kann Zweckentfremdung sein

Geräte, Werkzeuge und Haushaltsgegenstände dienen zumeist einem bestimmten Zweck. Das heisst aber nicht, dass sie zur Not nicht auch anders nützlich sein können.

22.04.14, 21:55 24.06.14, 09:27

Verzagen Sie ja nicht, nur weil Sie keinen Locher haben, aber gerne alle ihre Rechnungen, Mahnungen, Betreibungen, Liebes- und Hassbriefe einordnen wollen. Es gibt für alles eine Alternative. 

Bild: Giphy

Lassen Sie sich Zeit und denken Sie ein bisschen nach. Was steht stattdessen noch alles in Ihrem Heim herum? 

Wenn Sie dann endlich die rettende Idee haben, sollten Sie ein klitzekleines Freudentänzchen aufführen. Erfindungsgeist sollte stets gebührend zelebriert werden. 

Gif: Giphy

Keinen Locher? 

Bild: dumpaday

Fressstress? 

Bild: Imgur

Essstäbchen-Überforderung? 

Bild: Imgur

Schlecht im Parkieren? 

Kalt und heiss = schön lauwarm 

Bild: Imgur

Ein Auge zu wenig? 

Bild: Imgur

Wenn es regnet

Bild: thechive.com

Tränenschutz 

Keine Bücher? 

Kein Regal? 

Bild: Imgur

Keinen Aufsatz für den Rasierer? 

Keinen Euter? 

Keinen Grill? 

Keinen funktionierenden Herd? 

Bild: Imgur

Kein Schlagzeug? 


Gif: Imgur

Keinen Schnee? 

Bild: Imgur

Keinen Oscar – na und? 

Bild: Imgur

(via Pleated Jeans)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese Fernseher aus der Zukunft stehen schon sehr bald in unseren Wohnzimmern

Die neuen Fernseher haben einiges zu bieten, versteckt hinter einer Flut kryptischer Fachbegriffe. watson zeigt die interessantesten Geräte – und erklärt, was all die Abkürzungen bedeuten.

Kennen Sie Quantum Dots? Nein? Macht nichts. Für einige Hersteller von Fernsehern sind sie trotzdem so etwas wie der heilige Gral der Bildqualität. Was Quantum Dots genau sind und wie sie funktionieren, kann allerdings kaum jemand erklären. Das sei auch gar nicht so wichtig, sagt ein Unternehmenssprecher, man müsse nur wissen, dass der Begriff für eine bessere Bildqualität stehe.

Tatsächlich haben TV-Geräte, die mit Quantum Pixeln arbeiten, subjektiv betrachtet ein besseres Bild als andere. …

Artikel lesen