Gesundheit

Die Welt als Witz

Krasse Tattoos für Partymüde: So geben Sie ein cooles Leben vor 

22.02.15, 19:44

Pause ohne Ende

Bild: Pause ohne Ende/watson

Die Welt als Witz

Hachen + Hedinger machen Witzzeichnungen als «Pause ohne Ende». Regelmässig erscheinen die Zeichnungen zudem im deutschen Satiremagazin Titanic. Für watson zeichnen sie für den Weltfrieden.
Pause ohne Ende Homepage, auf Twitter, auf Facebook. Folgt denen, die sind lustig!

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit 99 Jahren, da fängt das Leben an: Zu Besuch bei der ältesten Yoga-Lehrerin der Welt

Die 99-jährige Yoga-Ikone Täo Porchon-Lynch verrät ihr Geheimnis für ein langes, glückliches Leben.

Ihr bewegtes Leben hat ihr den Spitznamen «der wahre Forrest Gump» eingebracht. Nur wenige haben so viele historische Momente erlebt – und können noch davon erzählen. Schon der Auftakt war abenteuerlich: Auf einem Schiff im Ärmelkanal kam Täo Porchon-Lynch zwei Monate zu früh zur Welt. Es war der 13. August 1918. Ihre Mutter, eine gebürtige Inderin, starb bei der Geburt. Ihr Vater, ein Franzose, lebte ausser Landes. So wuchs Täo bei ihrem Onkel und ihrer Tante in Pondicherry, einer …

Artikel lesen