Graubünden

Graubünden: Asylbewerber bleiben im Val Müstair – Gewerbeverein blitzt bei Regierung ab

27.04.16, 05:46 27.04.16, 12:58

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • usehername 27.04.2016 12:31
    Highlight münstertal oder val müstair,....Münstair gibt es nicht,....
    3 0 Melden
    • Laurent 27.04.2016 12:58
      Highlight @usehername: merci
      2 1 Melden
    • usehername 27.04.2016 15:10
      Highlight Gerne immer wieder 😊
      3 0 Melden
  • jazzie 27.04.2016 07:34
    Highlight liebe tourismusverantwortliche. man könnte die sache auch anders herum betrachten - will ich wirklich an einen ort in die ferien, wo man so fremdenfeindlich eingestellt ist und fremde nur als touristen, die viel geld liegen lassen, willkommen heisst?
    9 11 Melden

Das sind die 13 spektakulärsten Seilbahnen der Schweiz 

Rekorde, Superlative, imposante Fakten: Die folgenden 13 Schweizer Seilbahnen sind alle auf ihre Art einmalig – und eine Fahrt wert. 

Die in der Wintersaison 2013/14 eingeweihte Urdenbahn hält den Rekord für die schnellste Pendelbahn der Schweiz. Mit 12 Metern pro Sekunde verkehrt sie zwischen dem Hörnli (Arosa) und dem Urdenfürggli (Lenzerheide).

Am Ufer des Brienzersees bei den Giessbachfällen steht die älteste erhaltene Seilbahn der Schweiz. Die fünfminütige Fahrt mit der historischen Standseilbahn katapultiert einen zurück ins 19. Jahrhundert: Das Geburtsjahr der Bahn datiert von 1879. 

Bevor es weiter geht mit den …

Artikel lesen