Griechenland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wohin genau möchte die griechische Regierung? Bild: Yorgos Karahalis/AP/KEYSTONE

Griechenland setzt neue Köpfe an die Spitze der Privatisierungsbehörde

17.03.15, 04:19

Die griechische Regierung hat eine neue Führung der Privatisierungsbehörde ernannt. An die Spitze rückt den Angaben von Dienstag zufolge Antonis Leoussis, der früher Chef der Immobiliensparte bei der Alpha Bank war - dem viertgrössten Geldhaus des Landes.

Verwaltungsratschef werde der Tourismus-Unternehmer Asterios Pitsiorlas. Sie lösen die erst im Juli von der konservativen Vorgängerregierung ernannte Führung ab. Die neue Linksregierung will die Privatisierungen begrenzen, die zentraler Bestandteil der Hilfsprogramme der Euro-Partner und des Internationalen Währungsfonds (IWF) sind. Vize-Finanzministerin Nadia Valavani erklärte, dass möglicherweise dazu eine neue Behörde gebildet werde.

Im Gegenzug für eine Verlängerung der laufenden Hilfskredite hatte das klamme Ägäis-Land unter anderem zugesagt, den abgeschlossenen Verkauf von Staatsbesitz nicht zurückzudrehen. Noch nicht abgeschlossene Privatisierungsvorhaben sollen allerdings nochmals auf den Prüfstand.

Ursprünglich hatte Griechenland mit den internationalen Geldgebern Privatisierungserlöse von 22 Milliarden Euro angepeilt. Seit dem ersten Rettungspaket im Jahr 2010 flossen aber erst rund drei Milliarden Euro in die Staatskasse. (feb/sda/reu)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Knackst du die Frage der Sphinx? Das griechische Mythologie-Quiz für Profis!

Falls dir nur knapp bekannt ist, wer der gute alte Herkules ist, dann rat ich dir, geh weg von hier!

Denn dieses Quiz hat es in sich. Wer hier bestehen will, braucht die Kühnheit von Theseus, die Weisheit von Athene und die Hinterhältigkeit von Tantalos. Wir wünschen gutes Gelingen!

Artikel lesen