Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Selfie-Fail

Dank Twitter wissen wir, dass Elefanten klug sind

Kim Kardashian weilt derzeit in Thailand. Dort ist sie laut der Huffington Post einem Elefanten begegnet, der als Hintergrund für ein Selfie herhalten sollte. Doch das Tier interessierte sich mehr für Kardashians Haarpracht, die es dem Reality-TV-Star gleich vom Kopf rüsseln wollte.

Dank Jamie Tuohy, der das ganze festhielt und auf Twitter postete, können wir Zeugen der fernen Ereignisse sein.

(lue)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wow!

Wir gratulieren Willie Nelson gleich zweimal

Der amerikanische Countrysänger Willie Nelson bekommt von uns heute zweimal Blumen.

Doch Geburtstag haben ist ja nichts Besonderes, das passiert jedem immer mal wieder. Doch der Texaner hat etwas geschafft, das nicht alle hinkriegen. Schon gar nicht in seinem Alter.

Wie Focus schreibt, trainiert der Musiker die koreanische Kampfsportart Gong Kwon Yu Sul seit 20 Jahren. Und dies offenbar sehr erfolgreich.

(lue)

Artikel lesen
Link to Article