Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Ein Reicher wird noch reicher

Mick Jagger erbt L'Wren Scotts Vermögen

28.03.14, 18:35 29.03.14, 15:46
FILE - This Feb. 16, 2012, file photo, shows singer Mick Jagger, right, with designer L’Wren Scott after her Fall 2012 collection was modeled during Fashion Week, in New York. Scott has left her entire estate to longtime boyfriend and Rolling Stones frontman Jagger. Scott committed suicide on March 17, in New York. (AP Photo/Richard Drew, File)

Bild: AP/AP

Mick Jaggers Reichtum beläuft sich auf rund 300 Millionen Dollar, wie die Seite Vermögen weiss. Zu diesem Betrag kommt nun noch ein Batzen dazu, genauer neun Millionen. Denn Mick Jaggers langjährige Lebenspartnerin L'Wren Scott, die vergangene Woche tot aufgefunden wurde, hat ihm ihr ganzes Vermögen vermacht. Dies wiederum weiss Bild.

Mit ihrem Testament enterbte Scott ihre Verwandtschaft. Der Nachlass besteht im wesentlichen aus ihrem New Yorker Apartment, das alleine einen Wert von acht Millionen Dollar haben soll. Darüber hinaus bekommt Jagger Juwelen, Autos und Möbel.

(lue)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Poesie unter der Dusche: «Wenn eine Schwangere schwimmt, ist sie ein menschliches U-Boot» 

Schauspielerin Anna Kendrick demonstriert an einem Strand, wie wirklich weise wir sind, wenn wir uns ganz alleine glauben: unter der Dusche. Dort, wo wir ins meditative Plätschern des warmen Wassers hinein die Perlen unserer Geistesgrösse fabrizieren und sie dann einfach so in den Abfluss rinnen lassen. Was für eine Verschwendung!

(sme)

Artikel lesen