Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epaselect epa04090777 A visitor looks at a photo from Karl Lagerfeld's series 'Moderne Mythologie 2013' in the exhibition 'Feuerbach's Muses - Lagerfeld's Models' in the Kunsthalle in Hamburg, Germany, 20 February 2014. The exhibition compares the neo-classical paintings of Anselm Feuerbach (1829-1880) and the photographs of German fasion designer Karl Lagerfeld.   EPA/MAJA HITIJ

Bild: EPA

Karl-Lagerfeld-ausstellung

Erotische Fotos und antike Gemälde 

23.02.14, 13:31

Designer Karl Lagerfeld scheint nicht an Ruhestand zu denken, obwohl er doch schon 80 Jahre alt ist: «Ich bin durchaus ausgeruht, solange ich sieben Stunden geschlafen habe.» 

So hat er am Samstag in seiner Heimatstadt Hamburg seine neue Ausstellung «Feuerbachs Musen - Lagerfelds Models» eröffnet. Dort erwarten die Zuschauer einerseits grossformatige erotische Fotos und andererseits die Werke des Deutschen Anselm Feuerbach (1829-1880), von denen Lagerfeld sich für seine neuste Arbeit inspirieren hat lassen. (lue)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nacktbilder gibts auch nicht

Sylvie steckt nicht selbst hinter ihrem Facebook-Fake

Am 17. Februar berichtete «Bild» über einen Facebook-Account mit dem Namen Sylvie van der Vaart. Doch böse Überraschung: Es ist gar nicht Sylvie Meis (so heisst sie inzwischen) selbst, die dort Nacktbilder verspricht (die man übrigens nicht bekommt). Offenbar ist die Geschichte gut gelaufen, denn einen Tag später heisst es nun: «Wer steckt hinter Sylvies Fake-Account?» Keine Antwort darauf (aber dafür grob gepixelte Bilder) bei «Bild».

Artikel lesen