Hauptsache berühmt

David Beckham ist jetzt auch auf Instagram

03.05.15, 14:46 04.05.15, 09:52

An seinem 40. Geburtstag hat sich David Beckham dazu entschieden, einen Instagram-Account zu eröffnen. Und das hier ist sein erster Post: 

«Guten Morgen und Hallo! Es ist grossartig, endlich auf Instagram zu sein, es brauchte lange, aber ich kann es kaum erwarten, alle meine speziellen Momente mit euch zu teilen.»

Da freuen wir uns natürlich auch drauf. Wegen des Wirbels um den royalen Nachwuchs von Herzogin Kate und Prinz William haben wir ganz vergessen, David Beckham Geburtstagsgrüsse auszurichten. Aber wie es scheint, hatte er einen sehr schönen Tag. 

Dank seiner «wunderschönen Frau», wie er auf Instagram unter diesen Post schreibt. 

(rof)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Selber duhm

Kiefer Sutherland kennt watson nicht

Es ist schrecklich, aber die Wahrheit muss auch mal geschrieben werden: Schauspieler Kiefer Sutherland hat der Bild erzählt, dass er keinen Computer benutzt – er könne das gar nicht! Und noch schlimmer: Er soll Sätze gesagt haben wie: «Ich liebe Bücher, die man anfassen kann. Zeitungen, die man blättern kann. Ich bin analog-altmodisch.»

 

Zeitungen, die man ...

Zeitungen ...

Zeit ...

In «24» einen auf Technologie-Freak machen, aber privat nicht mal E-Banking fähig? …

Artikel lesen