Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

House-of-Cards-Clip

Kevin ruft bei Hillary an

19.08.14, 10:46 19.08.14, 10:57

Obwohl die Stars von «House of Cards» seit Juni die dritte Staffel der Politik-Serie abdrehen, hat Protagonist Kevin Spacey noch Zeit für Schabernack. Weil Ex-Präsident Bill Clinton am heutigen 19. August seinen 68. Geburtstag hat, ruft der Schauspieler dessen Frau Hillary an. Die Aussenministerin wird für die gute Sache «hochgenommen».

Eines der wenigen bisher bekannten Highlights der neuen Staffel ist der Auftritt zweier Damen, die wirklich schon Politik gemacht haben: Nadeschda Tolokonnikowa und Marija Aljochina vom russischen Künstler-Kollektiv Pussy Riot haben einen Gastauftritt.

Ein Teaser-Trailer für die dritte Staffel von «House of Cards». video: youtube/Now In The Know

(phi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RTL zahlte ihre Strafe

Polizei setzte Patricia Blanco vor dem Aufbruch in den Dschungel am Flughafen fest

Bevor Patricia Blanco mit ihren Leidensgenossen nach Australien flog, um sich bei «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» der Welt zu zeigen, gab es noch ein Intermezzo mit der Ordnungsmacht. Wie die Bild unter Verweis auf einen Polizeibericht berichtet, wurde die 43-Jährige am 13. Januar in Frankfurt festgesetzt.

Der Flug nach Singapur musste also vorerst warten, denn gegen Blanco lag noch ein unerledigter Strafbefehl vor. Von einem Betrugsverfahren von 2010 war noch die Summe von …

Artikel lesen