Hauptsache berühmt

Enthüllungs-Interview bei Lanz

Überraschung: Klaas' Freundin findet es gar nicht so toll, wenn der im TV Jackass spielt

15.12.14, 10:09 15.12.14, 13:08

Klaas Heufer-Umlauf, seine Freundin Doris Golpashin und deren Bein. Bild: Getty Images Europe

Klaas Heufer-Umlaufs Freundin Doris Golpashin war bei Markus Lanz zu Gast. Nein, nicht bei der letzten «Wetten, dass..?»-Sause, sondern bei dessen Talkshow. Die da gleich heisst wie Lanz. Nach einer halben Stunde Smalltalk mit allen anderen Gästen stellte dann Lanz die Frage aller Fragen: Ob sich denn die Freundin von Klaas nicht Sorgen machen würde, wenn ihr Lebensgefährte sich da von Klippen stürzt und von Bienen stechen lässt, wenn er sich mit Joko um die Welt kloppt. 

Die überraschende Antwort: Ja, das fände sie schon nicht so toll. Und sie würde dieses Thema gerne «überspringen, weil es zu viel für ihr junges Herz ist». 

Klaas kriegt einen Bienen-Anzug. Massgeschneidert! Seine Freundin findet es nicht so toll. Völlig unverständlich! video: youtube/max mustermann

Der Lanz hat's eben schon drauf mit interessanten Interviewfragen. Wer die nächsten 73 Minuten rein gar nichts zu tun hat, kann sich die Sendung hier noch einmal anschauen >> (Reingelegt, der Link führt zum Picdump! Hihi.) 

(lis)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RTL zahlte ihre Strafe

Polizei setzte Patricia Blanco vor dem Aufbruch in den Dschungel am Flughafen fest

Bevor Patricia Blanco mit ihren Leidensgenossen nach Australien flog, um sich bei «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» der Welt zu zeigen, gab es noch ein Intermezzo mit der Ordnungsmacht. Wie die Bild unter Verweis auf einen Polizeibericht berichtet, wurde die 43-Jährige am 13. Januar in Frankfurt festgesetzt.

Der Flug nach Singapur musste also vorerst warten, denn gegen Blanco lag noch ein unerledigter Strafbefehl vor. Von einem Betrugsverfahren von 2010 war noch die Summe von …

Artikel lesen