Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bearbeitet und unbearbeitet für Versace

Donatella? Ah nein, das ist ja Lady Gaga

So normal kann Lady Gaga also aussehen, wenn sie eine Werbekampagne für Versace macht. Sie erinnert sogar ein bisschen an Donatella, die Chef-Designerin. Falls Sie diese Fotos für die Frühlingskollektion bereits kennen, dann können Sie sich jetzt die nicht retuschierten Bilder zu Gemüte führen. 

So schlimm sieht sie allerdings gar nicht aus. Sie wurde lediglich ein bisschen Versace-typischer gestaltet; ein bisschen glänzender, funkelnder und geschminkter. Und die lädierten Knie, die vielleicht von Stürzen herrühren, die wiederum den komplizierten Kleidern geschuldet sind, die sie üblicherweise trägt, sind jetzt ohne jeden Makel. 

(rof via Jezebel und Gaga Fresh Online)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Altes Video aufgetaucht

«Everyone loves me!» – Das wusste Kim Kardashian schon mit 13 Jahren

Um Kim Kardashians 34. Geburtstag zu feiern, hat Entertainment Tonight tief in den Videokisten gewühlt. Und der TV-Sender ist fündig geworden! Das auf YouTube gestellte Video zeigt ein 13-jähriges hübsches, leicht überdrehtes («Ich bin am beliebtesten!») und sehr von sich eingenommenes («Alle lieben mich!») Mädchen: Kim Kardashian.

Die Kleine: «Nimmt das jemand auf? Ich hoffe es! Damit alle dieses Video sehen können, wenn ich berühmt bin. Um sich an dieses schöne, kleine …

Artikel lesen
Link to Article