Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Cyrus»-Kurs 

Sprechen Sie schon Mileysh? Nein? Dann gehen Sie aufs College!

27.03.14, 13:31 27.03.14, 14:36

Bild: Getty Images North America

Unter dem Titel «Die Soziologie von Miley Cyrus: Rasse, Klasse, Gender und Medien» erforscht Professorin Carolyn Chernoff mit ihren Kursteilnehmern einer Privatschule in New York das Leben und den Werdegang der Sängerin. 

Wie die Time weiter schreibt, seien nicht alle Schüler Feuer und Flamme für den Kurs. Wenn es nach denen geht, sei dies eine wahre «Verschwendung von Mamas und Papas Vermögen».

(sim)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rüpel-Rapper gezähmt 

Mama ist stolz auf dich: Sido geht fischen 

Sidos Rüpelzeiten sind mit diesem geposteten Foto vorbei. Während der Mann mit der Maske früher Aggro-Texte rappte, geht Paul Würdig heute lieber mit seiner Frau Charlotte angeln. Das Beweisfoto stellt die Mutter des gemeinsamen Kindes selbst auf Facebook. Bitteschön: 

Artikel lesen