Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Business-Mami

Eine eigene Sendung für Michelle Hunziker

In this picture taken Saturday Feb. 1, 2014, presenters Michelle Hunziker , left, and Hape Kerkeling perform on stage during the Goldene Kamera (Golden Camera )  media award event in Berlin, Germany. (AP Photo/ Britta Pedersen,Pool)

Bild: AP/Pool dpa

Kind und Karriere? Kein Problem für die schöne Schweizerin. Wie die B.Z. schreibt, soll Michelle Hunziker eine eigene ZDF-Show bekommen. Worum es genau geht? Die 37-Jährige selbst macht ein grosses Geheimnis um ihren nächsten Job. «Das darf ich noch nicht verraten, aber es wird etwas Neues geben.»

Erst am vergangenen Wochenende moderierte Michelle zusammen mit Hape Kerkeling die «Goldene Kamera».

watson auf Facebook und Twitter

Sie wollen keine spannende Story von watson verpassen?
Liken Sie unsere Facebook-Seiten:
watson.news, watsonSport und watson - Shebbegeil.

Und folgen Sie uns auf Twitter:
@watson_news und @watson_sport



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Stehen Snoop Dogg, Hulk Hogan und Axel Curtis im Ring» – Nein, das ist nicht der Anfang von einem Witz

Wir waren doch ein bisschen überrascht, als wir den schmächtigen Snoop Doggy Dogg im Ring der «Wrestlemania 31» erblickten. Wird er gleich einen Song performen? Einen Joint rauchen? Gratis Gras verteilen? Alles falsch: Der Gute legt sich doch tatsächlich mit Profi-Wrestler Curtis Axel an! Also anlegen ist vielleicht das falsche Wort: Die beiden sind sich nicht einig, ob «Axelmania» oder «Snoopmania» cooler ist.

Bis Snoop Dogg allerdings Curtis Axel darauf hinweist, dass es noch eine weitere …

Artikel lesen
Link zum Artikel