Hauptsache berühmt

Kim, Kanye, Beyonce und Jay-Z

Ein Doppeldate mit den zwei krassesten Promi-Paaren endete, wie es enden musste – mit Tränen

30.01.15, 08:18 30.01.15, 09:12

Kanye und Kim ... 

Bild: Getty Images North America

Es war ein einziges Drama! Wie das Heat Magazine schreibt, hätten sich Kanye West und Jay-Z, die derzeit musikalisch zusammenarbeiten, mit ihren Frauen zum Essen getroffen. Während die Männer wichtige Dinge besprachen, sollten sich die Damen wohl über andere wichtige Dinge wie Schuhe unterhalten. Doch Kim Kardashian soll sich laut Insidern nur mit ihrem Instagram-Account beschäftigt haben, was Beyoncé dazu veranlasste, mit den Typen über Musik zu sprechen. 

... und Beyoncé und Jay-Z waren zusammen essen. Es war nicht schön. 

Bild: Invision for Parkwood Entertainment/Invision

Das war dann wiederum zu viel für Kim, die sich nun ausgeschlossen fühlte, und nach dem gemeinsamen Essen mit Tränen in den Augen das Lokal verliess. 

Zeugen gibt es keine. Aber die Klatschblätter wissen bekanntlich, wovon sie sprechen. 

(sim via promiflash)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gastrolle in Krimi-Reihe

Helene Fischer am «Tatort»-Set

Mann kann viel über Til Schweiger sagen, aber nicht, dass er sich auf Rechtschreibung versteht. «heute helene's erster drehtag bei tatort hamburg...und sie war phantastisch», schrieb der deutsche Schauspieler auf Facebook und veröffentlichte ein Foto vom Set, dass ihn an der Seite von Goldkehlchen Fischer zeigt.

Fünf Drehtage sind mit der Sängerin geplant: «Bild» adelt das Gastspiel schon jetzt als «die ‹Tatort›-Sensation des Jahres». Fast schon detektivisch, mindestens aber …

Artikel lesen