Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Polizei ermittelt

Linda und John de Mol werden erpresst und bedroht. Damit soll nun Schluss sein

01.10.14, 12:13 02.10.14, 07:50

2008 hat Linda de Mol noch unbeschwert die «Traumhochzeit» moderiert. Bild: EPA

Die Moderatorin Linda und ihr Buder, der «Big Brother»-Erfinder John de Mol werden angeblich bereits seit einem Jahr erpresst und bedroht. Dies hat die niederländische Polizei laut Bild am Dienstag am Wohnort der Familie in der Nähe von Amsterdam bekannt gegeben. Womit die Täter die TV-Promis unter Druck setzen, wurde natürlich nicht öffentlich gemacht.

Fest steht: Nun soll diesem Spuk ein Ende gemacht werden. Die Ermittler wollen am Mittwochabend am holländischen Fernsehen ein Phantombild eines Mannes zeigen, der «in jedem Fall etwas mit der Sache zu tun» habe.

(lue)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bitte alles stehen und liegen lassen: Katie Price möchte uns etwas Wichtiges mitteilen

Katie Price – Jordan – Boxenluder der ersten Stunden – gefeierte Autorin (gefühlte 50 Bücher hat die schon veröffentlicht) – Reality-Star – Springreiterin ... ebendiese gibt zu: Ihre Töchterchen Princess Tiaamii ist schöner als sie.

Die Ähnlichkeit ist unverkennbar, aber: «Princess is a prettier version of me 😘», so Katie.

Danke für die Aufmerksamkeit!

(obi)

Artikel lesen