Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ganz in Weiss

Kim Kardashian geht zur Arbeit. Halt. Waas? Da stimmt doch was nicht!

Image

Bild: dukas

Dukas hat uns heute wieder einmal ganz zauberhafte Bilder von der Kim Kardashian beschert: Schauen Sie nur, sie ist ganz in Weiss! Und wohin geht die Kim ganz in Weiss? «Zu Arbeitt». 

Wir haben uns dann gefragt, was die Frau von Kanye West eigentlich arbeitet. Das Rätsel war jedoch schnell gelöst: Kim Kardashian ist auf dem Weg ins Studio, wo sie ihre Familien-Reality-Soap «Keeping up with the Kardashians» dreht. Sie wird also gefilmt, während sie sich selbst spielt. Das kann man durchaus Arbeit nennen. Irgendwie. 

Sie dürfen sich jetzt noch ein bisschen an drei Fotos der weissen Kardashian satt sehen. Bitteschön und viel Spass: 

Verdammt. Ich bin spät dran.

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt looking classy instead of letting it all hang out which he seems to be doing as of late.   October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

Ah nein, ich kann ja gar nicht zu spät sein. Ist ja meine Serie. 

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt  October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

Hmm ... Vielleicht erzähle ich heute mal einen Witz. 

Kim Kardashian heading to the studio in tight white tank and maxi skirt looking classy instead of letting it all hang out which he seems to be doing as of late.   October 15, 2014 X17online.com (FOTO:DUKAS/X17)

Bild: dukas

(rof)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Altes Video aufgetaucht

«Everyone loves me!» – Das wusste Kim Kardashian schon mit 13 Jahren

Um Kim Kardashians 34. Geburtstag zu feiern, hat Entertainment Tonight tief in den Videokisten gewühlt. Und der TV-Sender ist fündig geworden! Das auf YouTube gestellte Video zeigt ein 13-jähriges hübsches, leicht überdrehtes («Ich bin am beliebtesten!») und sehr von sich eingenommenes («Alle lieben mich!») Mädchen: Kim Kardashian.

Die Kleine: «Nimmt das jemand auf? Ich hoffe es! Damit alle dieses Video sehen können, wenn ich berühmt bin. Um sich an dieses schöne, kleine …

Artikel lesen
Link to Article