Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neulich, im Promi-Kreisssaal

Ih, ein Mutterkuchen!

27.02.14, 12:56 27.02.14, 13:37

Die Frau von «American Pie»-Darsteller Jason Biggs, Jenny Mollen, hat kürzlich ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Und den Mutterkuchen hat sie auf Twitter gepostet. 

«Ekelhaft!» finden jetzt die Promiflash-Leser. «Es ist zwar natürlich, dass man sowas bei einer Geburt sieht, aber man muss es nicht mit Millionen Menschen teilen!», schrieb eine Userin ins Kommentarfeld. 

Und was denken Sie so über die Plazenta? Scherz. 

(sim)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Georgia 27.02.2014 18:32
    Highlight Tupperware sollte das marketingtechnisch verwenden.
    0 0 Melden

11 sehr mögliche Gründe, warum Justin Biebers Mutti sehr enttäuscht ist von ihrem Sohnemann 

Justin Bieber eröffnet dem Billboard Magazine, dass seine Mutter Pattie Mallette alles andere als begeistert von ihm ist. Daran sei er ganz alleine schuld, räumt der Teenie-Herzensbrecher selbstkritisch ein. Und jetzt habe sich ihre Verbindung quasi ins Nichts verdrückt:

Nun ja. Ein Vorzeigesohn ist der Bieber ja schon nicht. Wir wollen an dieser Stelle ein bisschen in die Vergangenheit des Sängers reisen, um nachvollziehen zu können, warum Mutti so böse auf ihn ist: 

In Olso hat es …

Artikel lesen