Hauptsache berühmt

Nachwuchs in Hollywood  

Wenn DAS stimmt, wird das Herz von Millionen von Frauen in tausend Stücke zerspringen

10.07.14, 07:41 10.07.14, 11:35
FILE - JULY 09: Actors Eva Mendes and Ryan Gosling are expecting their first child together. The couple have been together since 2011. TORONTO, ON - SEPTEMBER 07:  Actors Eva Mendes and Ryan Gosling attend "The Place Beyond The Pines" premiere during the 2012 Toronto International Film Festival at Princess of Wales Theatre on September 7, 2012 in Toronto, Canada.  (Photo by Sonia Recchia/Getty Images)

Das perfekte Paar: Eva Mendes und Ryan Gosling. Bild: Getty Images North America

Wir wollen Ihnen gleich verraten, warum wir ganz aufgeregt sind: Schauspielerin Eva Mendes soll angeblich im siebten Monat schwanger sein. Vater des Kindes? Hollywood-Frauenschwarm Ryan Gosling. 

Ein sogenannter Insider hat dem amerikanischen OK Magazine Folgendes gesteckt: «Eva ist nun schon seit einer Weile bereit, Mutter zu werden. Diese Erfahrung jetzt mit Ryan zu machen ist ein Traum für sie.» Und auch Gosling soll sich meeega auf den Nachwuchs freuen. (Die ganze Geschichte gibt's hier.)

Die 40-Jährige und der sieben Jahre Jüngere sind seit 2011 ein Paar. 

(sim)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RTL zahlte ihre Strafe

Polizei setzte Patricia Blanco vor dem Aufbruch in den Dschungel am Flughafen fest

Bevor Patricia Blanco mit ihren Leidensgenossen nach Australien flog, um sich bei «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» der Welt zu zeigen, gab es noch ein Intermezzo mit der Ordnungsmacht. Wie die Bild unter Verweis auf einen Polizeibericht berichtet, wurde die 43-Jährige am 13. Januar in Frankfurt festgesetzt.

Der Flug nach Singapur musste also vorerst warten, denn gegen Blanco lag noch ein unerledigter Strafbefehl vor. Von einem Betrugsverfahren von 2010 war noch die Summe von …

Artikel lesen