Hauptsache berühmt

Babys, überall Babys

«Dreizehn» ist jetzt Mutter

24.04.14, 07:21 24.04.14, 14:43
FILE - APRIL 23: Actress Olivia Wilde and finance actor Jason Sudeikis welcomed their first child, son Otis Alexander Sudeikis on April 23, 2014. TORONTO, ON - SEPTEMBER 08:  Actress Olivia Wilde and Jason Sudeikis attend the "Rush" premiere during the 2013 Toronto International Film Festival at Roy Thomson Hall on September 8, 2013 in Toronto, Canada.  (Photo by Alberto E. Rodriguez/Getty Images)

Frisch-fröhliche Eltern: Olivia Wilde und Jason Sudeikis. Bild: Getty Images North America

In Hollywood werden momentan mehr Kinder produziert als Filme, könnte man meinen. Gestern durften wir berichten, dass Drew Barrymore ein zweites Mal Mutter wurde, heute ist es Schauspielerin Olivia Wilde (bekannt als Dr. Remy «Dreizehn» Hadley aus der Ärzte-Serie «House»), die ein Kind zur Welt brachte. 

«Meine Damen und Herren, Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen! (Ich bin das Gebäude.)», schrieb die Schönheit auf Twitter. Vater des Kleinen ist übrigens Jason Sudeikis, ebenfalls Hollywoodstar. 

(sim)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Burnout 

«Dschungelcamp» hat Gabby Rinnes Leben zerstört 

Zur Feier der neuen Staffel «Ich bin ein Star – holt mich hier raus», die am übernächsten Freitag, dem 16. Januar auf RTL startet, hat In Touch die ehemalige Teilnehmerin Gabby Rinne interviewt. 

Und nein, ihre Erfahrungen im australischen Busch waren nicht schön. Sie hätten gar ihr Leben zerstört, sagt die Sängerin. «Ich habe immer wieder Emotionsausbrüche gehabt und plötzlich angefangen zu weinen. Zusätzlich hatte ich schlimme Panikattacken mit Herzrasen, Atemnot und Albträume.»

Ein …

Artikel lesen