Hauptsache berühmt

Teures Hochzeitsgeschenk

Brad Pitt schenkt seiner Angelina eine Schweizer 3-Millionen-Franken-Uhr 

04.10.14, 14:56 04.10.14, 15:26

Bild: LUKE MACGREGOR/REUTERS

Brad Pitt und Angelina Jolie sind seit kurzem Mann und Frau. Und damit das auch noch ein Weilchen so bleibt, hat Brad seiner Angebeteten ein hübsches Hochzeitsgeschenk besorgt. Bei dem Präsent handelt es sich um eine 3-Millionen-Franken-Uhr von dem Genfer Uhrenmacher Patek Philippe, schreibt die britische Tageszeitung Daily Mail. Der Schauspieler liess ausserdem «To Roly from Nessa» in das Uhrgehäuse eingravieren. Bei den Namen handelt es sich um Figuren ihres neuen gemeinsamen Filmes. 

Sie wollen die Uhr sehen? Google zufolge müsste das Schmuckstück ungefähr so aussehen: 

(sim)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gastrolle in Krimi-Reihe

Helene Fischer am «Tatort»-Set

Mann kann viel über Til Schweiger sagen, aber nicht, dass er sich auf Rechtschreibung versteht. «heute helene's erster drehtag bei tatort hamburg...und sie war phantastisch», schrieb der deutsche Schauspieler auf Facebook und veröffentlichte ein Foto vom Set, dass ihn an der Seite von Goldkehlchen Fischer zeigt.

Fünf Drehtage sind mit der Sängerin geplant: «Bild» adelt das Gastspiel schon jetzt als «die ‹Tatort›-Sensation des Jahres». Fast schon detektivisch, mindestens aber …

Artikel lesen