Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erinnerst du dich an S Club 7? Sie sind wieder da – sehen aber irgendwie anders aus 

12.05.15, 09:23 12.05.15, 12:34

Die Neunzigerjahre-Pop-Band S Club 7 trennte sich anno 2003, feiert derzeit aber ein Comeback in ihrer Heimat England. Mehrere Konzerte sind angekündigt, in denen sie ihre grössten Hits wie «Bring It All Back» oder «Don't Stop Movin'» zum Besten geben. 

Rachel Stevens ist ganz aufgeregt. gif. Giphy

Aber das interessiert wohl hierzulande niemanden, schliesslich sind Konzerte ausserhalb von Grossbritannien bis auf weiteres ausgeschlossen. 

Spannend ist aber trotzdem zu sehen, wie sich die Band-Mitglieder Jo, Jon, Tina, Bradley und Co. äusserlich verändert haben. Alle sind älter und reifer (und ein bisschen fülliger) geworden – nur nicht Rachel Stevens (ganz links im Bild). Sie ist immer noch genau so süss und sexy, wie sie es früher schon war. Oder?

Weil es so schön war: «Bring It All Back» von S Club 7

YouTube/SClub7VEVO

(sim)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hollywood-Schauspieler schliesst sich den Kurden an und kämpft in Syrien gegen den IS

Michael Enright hat zwar in bekannten Filmen wie «Fluch der Karibik 2» und «Knight and Day» und in Serien wie «Alias», «Castle», «Criminal Minds» oder «Law & Order» mitgespielt, sein Gesicht wird dir mit grösster Wahrscheinlichkeit aber trotzdem nichts sagen.

Michael Enright ist ein schauspielerischer Hinterbänkler. Im wahren Leben aber kämpft er an vorderster Front. In Syrien. Gegen den IS.

Nach einer riskanten Reise über Istanbul und Sulaimaniyya traf er an einem geheimen Ort auf 30 andere …

Artikel lesen