Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere

«Er fühlt sich schuldig, dass sie mit so einem riesigen Baby schwanger ist»

30.11.14, 15:46 30.11.14, 16:08

40 Zentimeter Grössen-Unterschied: Wladimir Klitschko und Schauspielerin Hayden Panettiere.  Bild: Getty Images Europe

Wir haben es ja alle geahnt: Wladimir Klitschkos Kind ist zu gross für die kleine, feine Hayden Panettiere. 

Bald soll ihr gemeinsames Kind zur Welt kommen – per Kaiserschnitt, wie ein Bekannter des Paares der britischen Zeitschrift Closer erzählte. «Hayden hat fast die Hälfte ihres Körpergewichts zugelegt. Das heisst, dass sie keine natürliche Geburt haben wird.» Papa Wladimir soll derweil das schlechte Gewissen plagen. «Er fühlt sich schuldig, dass sie mit so einem riesigen Baby schwanger ist.»

(sim via Promiflash)

Fies: Das Internet witzelt schon.



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bitte alles stehen und liegen lassen: Katie Price möchte uns etwas Wichtiges mitteilen

Katie Price – Jordan – Boxenluder der ersten Stunden – gefeierte Autorin (gefühlte 50 Bücher hat die schon veröffentlicht) – Reality-Star – Springreiterin ... ebendiese gibt zu: Ihre Töchterchen Princess Tiaamii ist schöner als sie.

Die Ähnlichkeit ist unverkennbar, aber: «Princess is a prettier version of me 😘», so Katie.

Danke für die Aufmerksamkeit!

(obi)

Artikel lesen