Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drittes Kind bekommen

Gwen Stefanis neuer Gott heisst Apollo

02.03.14, 10:33 02.03.14, 14:24
FILE - In this June 2, 2013 file photo, Gwen Stefani and Gavin Rossdale arrive at Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation's 24th Annual

Gwen Stefani und Gavin Rossdale, hier auf einem Bild vom Juni 2013, sind wieder Eltern geworden. Bild: Invision

Gwen Stefani und Ihr Liebster haben auf Twitter bekanntgegeben, dass sie zum dritten Mal Eltern geworden sind. Die 44-Jährige hat zusammen mit Musiker Gavin Rossdale bereits zwei Kinder: Kingston ist sieben, Zuma fünf Jahre alt. Der Neuling in der Familie ist wieder ein Junge. Sein Name: Apollo Bowie Flynn Rossdale.



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nicht «Baby, One More Time»

Wie wär's mit «Hurt»? Christina Aguilera hört beim Gebären gerne Musik. Ihre eigene Musik

Die Sängerin wird demnächst zum zweiten Mal Mutter. Wie sie ihr Kind zur Welt bringen schon, weiss die 33-Jährige ganz genau. Oder zumindest soll es ein Freund von Christina Aguilera wissen, wie der dem Klatsch-und-Tratsch-Portal Showbiz Spy erzählte. «Sie sagt, dass es sie [im Kreisssaal] total entspannt, wenn sie ihre eigene Musik hört.» Aber das täte sie nicht, weil sie selbstverliebt wäre. Nein: «Sie hofft, dass sie in der Lage sein wird, mitzusingen, und dem Baby dadurch …

Artikel lesen