Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Harry Styles soll sich von Taylor Swift fernhalten. So will es jedenfalls ihr Neuer

28.04.15, 08:13 28.04.15, 08:38

Das ist Taylor Swift mit DJ Calvin Harris an ihrer Seite. Bild: SPLASH NEWS DUKAS

Der neue Mann an Taylor Swifts Seite heisst Calvin Harris. Doch anstatt sein Liebesglück in vollen Zügen zu geniessen, macht sich der DJ Sorgen. Sorgen über die Ex-Freunde seiner Liebsten.

Dabei geh's, wie OK! Magazine weiss, besonders um den einen: Harry Styles. Harris soll dem One-Direction-Star mit deutlichen Worten gesagt haben, dass er sich von Taylor fernhalten soll.

Normalerweise sei Harris ja nicht der eifersüchtige Typ, doch er wisse, wie charmant Styles sein könne. Swift und ihr Ex hatten auch nach dem Liebes-Aus weiter Kontakt. Geht's nach ihrem Neuen, ist damit nun aber Schluss.

(lue)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Guten Morgen, Sonnenschein! 

Lange Nacht gehabt, James Franco?

«GOOD MORNING - ARE YOU OUT THERE, baby?», postete ein sehr müder James Franco auf seinem Instagram-Account. Welches Baby? Hat der Schauspieler etwa wieder eine Minderjährige abschleppen wollen? Oder hat er einfach wieder mit Komiker-Kollege Seth Rogen einen durchgezogen? Wir werden es wohl nie erfahren. Wollen wir vielleicht auch nicht. 

(sim)

Artikel lesen