Hauptsache berühmt

Zeig Deine natürliche Schönheit!

Prinz Harrys Freundin setzt sich für Krebsforschung ein

29.03.14, 12:36 29.03.14, 15:44

Bild: Tumblr/Cressidabonaslove

Cressida Bonas, die Frau an Prinz Harrys Seite, beteiligte sich an einer Kampagne, bei der berühmte Persönlichkeiten ihr ungeschminktes Ich in Form eines entsprechenden Selfies präsentieren. Wie Daily Mail berichtet, sind bei der Aktion bereits 8 Millionen Britische Pfund – was rund 12 Millionen Franken entspricht – zusammengekommen. Das Geld wird der Krebsforschung gespendet.

(viw)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Guten Morgen, Sonnenschein! 

Lange Nacht gehabt, James Franco?

«GOOD MORNING - ARE YOU OUT THERE, baby?», postete ein sehr müder James Franco auf seinem Instagram-Account. Welches Baby? Hat der Schauspieler etwa wieder eine Minderjährige abschleppen wollen? Oder hat er einfach wieder mit Komiker-Kollege Seth Rogen einen durchgezogen? Wir werden es wohl nie erfahren. Wollen wir vielleicht auch nicht. 

(sim)

Artikel lesen