Hauptsache berühmt

Justin Timberlake

Ein dicker Kuss für sein ungeborenes Baby

01.02.15, 09:32 01.02.15, 09:54

Drei Fliegen auf einen Schlag erledigt Justin Timberlake via Social Media:

1. Er bedankt sich artig bei seinen Fans für die guten Wünsche zu seinem Geburtstag. (Er wurde am 31. Januar 34).

2. Veröffentlicht er ein herziges Foto, auf dem er den dicker werdenden Bauch seiner Ehefrau Jessica Biel küsst.

3. Widerspricht er allen Gerüchten, dass das erste Baby des Paares ein Mädchen ist. Der Sänger: «#Mädchen oder Junge #Man kann ja nie wissen #Wir wissen es nicht #Wir wissen es selbst nicht #Wir nehmen Wetten an.» Wir werden es Ende März oder anfangs April erfahren, wenn das Kindchen zur Welt kommt.

(lue)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RTL zahlte ihre Strafe

Polizei setzte Patricia Blanco vor dem Aufbruch in den Dschungel am Flughafen fest

Bevor Patricia Blanco mit ihren Leidensgenossen nach Australien flog, um sich bei «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» der Welt zu zeigen, gab es noch ein Intermezzo mit der Ordnungsmacht. Wie die Bild unter Verweis auf einen Polizeibericht berichtet, wurde die 43-Jährige am 13. Januar in Frankfurt festgesetzt.

Der Flug nach Singapur musste also vorerst warten, denn gegen Blanco lag noch ein unerledigter Strafbefehl vor. Von einem Betrugsverfahren von 2010 war noch die Summe von …

Artikel lesen