Hauptsache berühmt

Verona Pooth, die mit dem Blubb

«Bikini von Kik? Bangladesch lässt grüssen»

31.07.14, 13:04

Verona Pooth im Bikini. Bild: facebook/veronapooth

Schaut her, Verona Pooth sieht im Bikini sehr hübsch aus. Auf Facebook hat die 46-Jährige dieses Bild gepostet und jetzt – nach 22 Stunden  – hat es bereits 596 Likes erhalten (Tendenz steigend).

Darunter schrieb die Moderatorin: «Beim Eincremen erwischt. Ich habe viel Sport gemacht und viel Fisch gegessen bin jetzt wieder fit !!!» Auch (fast) alle Kommentare sind nett gemeint: 

«Und mal kein magerwahn tolle Figur»

«Toll ! Vorbild das wir Frauen mit über 40 toll aussehen»

«Du bist bombe sexy aaaauuuuuu»

«Bikini von Kik? Bangladesch lässt grüssen.»

(rof via Bild)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Der Krieg muss enden»: Das sagt Beyoncé zu den jüngsten Fällen tödlicher Polizeigewalt

Nach den jüngsten Fällen von tödlicher Polizeigewalt hat US-Popstar Beyoncé ein Ende des «Kriegs» gegen Minderheiten in den Vereinigten Staaten gefordert.

Dies sei kein Appell an alle Polizisten, sondern «an jeden Menschen, der ein menschliches Leben nicht wertschätzt», schrieb die afroamerikanische Sängerin am Donnerstag auf Instagram.

«Der Krieg gegen dunkelhäutige Menschen und alle Minderheiten muss enden», so die 34-Jährige. Ihre Botschaft versah Beyoncé mit einem Link, über den US-Kongressmitglieder kontaktiert werden können, um gegen den Tod von zwei Afroamerikanern am Dienstag und Mittwoch durch Polizeischüsse zu protestieren. Sie …

Artikel lesen