Hauptsache berühmt

Kein Busenblitzer

Darum bekommen wir Jessica Albas Brüste nicht zu Gesicht

07.05.14, 09:56 07.05.14, 11:04
Jessica Alba attends The Metropolitan Museum of Art's Costume Institute benefit gala celebrating "Charles James: Beyond Fashion" on Monday, May 5, 2014, in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)

Bild: Evan Agostini/Invision/AP/Invision

Jessica Alba hat dem Glamour-Magazin ein Interview gewährt. Darin erzählt sie unter anderem, warum wir nie Nacktaufnahmen von ihr sehen werden: «Ich möchte nicht, dass meine Grosseltern meine Brüste sehen.» Sonst würde an Weihnachten doch eher eine eigenartige Stimmung herrschen.

Auch über Beziehungen hat sich die 33-Jährige geäussert: Diese können hart sein. «Ich hatte bisher erst zwei Freunde.» Über ihren ersten Freund Michael Weatherly, den wir aus «Navy CIS» kennen, sagt Alba, er sei so viel älter gewesen. Damals hätte sie noch nicht viel zu sagen gehabt.

Die 13 Jahre Altersunterschied führten schliesslich zur Trennung. Seit 2008 ist Alba mit dem Produzenten Cash Warren verheiratet. Sie haben zwei Kinder.

(lue via Jezebel)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Guten Morgen, Sonnenschein! 

Lange Nacht gehabt, James Franco?

«GOOD MORNING - ARE YOU OUT THERE, baby?», postete ein sehr müder James Franco auf seinem Instagram-Account. Welches Baby? Hat der Schauspieler etwa wieder eine Minderjährige abschleppen wollen? Oder hat er einfach wieder mit Komiker-Kollege Seth Rogen einen durchgezogen? Wir werden es wohl nie erfahren. Wollen wir vielleicht auch nicht. 

(sim)

Artikel lesen