Hauptsache berühmt

Bild: ROBERT GALBRAITH/REUTERS

«Game of Thrones»-Star Emilia Clarke spricht im Interview über Sex und  ihren Serientod (Achtung, KEIN Spoiler)

13.04.15, 08:20 14.04.15, 09:07

Am Montag startet auf Sky die fünfte Staffel der beliebten Serie «Game of Thrones». Die Bild hat aus diesem Anlass mit Schauspielerin Emilia Clarke, der «Drachenmutter» Daenerys, gesprochen. Das sind ihre besten Zitate: 

Über den ganzen Sex in der Serie: 

«Es ist in der Tat seeehr schockierend, wie viele Möpse in einer einzelnen Serie vorkommen. Aber ‹Game of Thrones› ist eben schockierend.»

Warum so viel Sex in der Serie? 

«Es ist einfach Teil der Welt, die wir erschaffen haben. Die Geschichte basiert auf dem Mittelalter. In der Serie dreht sich alles um Macht. Und in Sex steckt sehr viel Macht.»

Über ihren Serientod, der hoffentlich nie stattfinden wird: 

«Wenn ich sterben muss, dann bitte richtig. Ich würde gerne explodieren!»

Das ganze Interview gibt es hier

(sim)

«Game of Thrones» gibt es auch in Lego

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Guten Morgen, Sonnenschein! 

Lange Nacht gehabt, James Franco?

«GOOD MORNING - ARE YOU OUT THERE, baby?», postete ein sehr müder James Franco auf seinem Instagram-Account. Welches Baby? Hat der Schauspieler etwa wieder eine Minderjährige abschleppen wollen? Oder hat er einfach wieder mit Komiker-Kollege Seth Rogen einen durchgezogen? Wir werden es wohl nie erfahren. Wollen wir vielleicht auch nicht. 

(sim)

Artikel lesen