Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das erste Mal 

Sylvie Meis präsentiert ihren Neuen in Zürich 

02.10.14, 09:17

Frisch verliebt: Sylvie Meis mit Freund Samuel Deutsch. Bild: Getty Images Europe

«Es stimmt, dass der Mann mein neuer Freund ist. Ich bin verliebt, und dieser Mann macht mich sehr glücklich», verkündete Sylvie Meis gegenüber dem Klatschblatt InTouch. Gemeint ist der 36-jährige New Yorker Geschäftsmann Samuel Deutsch, den die gebürtige Holländerin zur «Pink Ribbon»-Gala am Mittwoch nach Zürich mitnahm.

Die moderierende Schönheit hatte am Abend selbst wenig Lust, über ihre Flamme zu reden. Zu sehr wurde ihre Trennung von Fussballer Rafael van der Vaart in den Medien breitgetreten. Gegenüber dem Blick säuselte Sylvie trotzdem nett: «Ich war schon öfters in der Schweiz und mir geht es super. Es ist ein toller Abend mit einer tollen Begleitung!»

(sim) 



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nein, das ist kein Witz: Chuck Norris macht Werbung für Netanjahu

Benjamin Netanjahu ist in Not. Dem israelischen Ministerpräsidenten droht bei der heutigen Parlamentswahl der Machtverlust. In letzter Minute kommt ihm ein altgedienter Action-Haudegen zu Hilfe: Chuck Norris hat am Montag ein Video veröffentlicht, in dem er die Israelis auffordert, Netanjahu wiederzuwählen.

Der Regierungschef sei ein «starker Anführer», und das sei entscheidend für die Sicherheit Israels, betont Norris, der letzte Woche 75 Jahre alt wurde. Er habe «den Mut und die …

Artikel lesen