How to watson
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

How to watson

Endlich: Jetzt können Sie Ihre Lieblingsartikel speichern und später lesen

Image

Pro Tag werden auf watson bis zu 100 Artikel veröffentlicht – da kommt es schon mal vor, dass man die Übersicht verliert. Mit unserem neuen Feature finden Sie Ihre Lieblingsartikel ab sofort jederzeit wieder. Und so geht's: 

- Gehen Sie in den gewünschten Artikel 

- Klicken Sie den orangen Button «Artikel hinzufügen» – Artikel ist gespeichert

- Gehen Sie in Ihr persönliches Dashboard unten links (W-Bubble)

- Klicken Sie auf «Meine Artikel»

- Klicken Sie auf den Artikel, den Sie lesen wollen – viel Spass!

Sie können beliebig viele Artikel speichern. So bauen Sie nach und nach Ihr ganz persönliches watson-Favoriten-Archiv auf. Sie können aber auch jederzeit einen Artikel aus dem Archiv löschen.

Image



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Im Dickicht der Dus und Sies

Liebe watson-Leser, wollen wir uns nicht endlich duzen?

Das neue Newsportal der Schweiz feiert seinen 1. Geburtstag. Die meisten von unseren Lesern kennen uns also schon ein Weilchen. Deshalb finden wir: Lasst uns doch zum Du übergehen.

Wir müssen euch, sprich Ihnen, etwas gestehen: Wir haben ein heilloses Durcheinander von Dus und Sies auf unserer Seite. Auf Facebook duzen wir unsere User forsch, in den Artikeln wird der Leser mit der Höflichkeitsform angesprochen, in den Quiz wiederum ist man wieder per Du, obwohl auch hier immer mal wieder ein Sie reinrutscht. Hier einige Beispiele:

Zum 1. Geburtstag von watson schlagen wir vor: Lassen Sie uns doch generell zum Du übergehen. Einverstanden?

Unsere nördlichen Freunde in …

Artikel lesen
Link to Article