Im Bild

Im Bild

So erstaunlich gut hat sich ein Mammut erhalten

15.04.14, 12:23

Diese tierischen Überreste wurde in der Laptewsee im Norden Russlands entdeckt. Allerdings bereits vor drei Jahren, brandaktuell ist dieses Foto also nicht. Dennoch auch nicht weniger interessant, denn hier sehen Sie den Kadaver eines jungen Mammuts.

Er wird Yukagir-Mammut genannt: Yukagir ist das Dorf, in dessen Nähe der Fundort, eine Höhle, liegt. Weil dieses Exemplar so gut erhalten blieb, konnten Wissenschaftler sogar seinen Darminhalt untersuchen und so Rückschlüsse auf die Ernährung der Mammuts schliessen.

Bild: G. Boyeskorow

(phi)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Liebe NZZ-Kommentatoren, willkommen zu Ihrem Einsteiger-Picdump (mit Ottern)!

Liebe NZZ-Userinnen, liebe NZZ-User

Im Zuge der Schliessung der Kommentarsektion bei der NZZ haben wir Sie gestern bei watson willkommen geheissen. Unsere Kommentarsektion ist auch Ihre Kommentarsektion. Da die Bespielung der watson-Kommentarsektion auch ein gewisses Mass an Vertrautheit mit der watson-Berichterstattung voraussetzt, haben wir für Sie wunschgemäss ein Einsteigerprogramm für Digital Immigrants in die Welt der Digital Natives zusammengestellt: 

Hier ist er nun also, Ihr ganz …

Artikel lesen