In eigener Sache
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Team von watson.de. Bild: watson.de

Juhu, watson gibt es jetzt auch in Deutschland!

22.03.18, 09:37 22.03.18, 10:23


Das Newsportal watson ist seit heute, 22. März 2018, auch in Deutschland live. watson.de startete in Berlin mit einem 25-köpfigen Redaktionsteam um die Chefredakteurin Gesa Mayr. Wie das Schweizer Original wird auch watson.de ein inhaltliches Vollprogramm liefern, das sich im Kern an eine junge, digitalaffine Zielgruppe richtet und sich an deren Nutzungsgewohnheiten orientiert.

watson.de ist unter der Führung des deutschen Medienunternehmens Ströer lanciert worden. Ströer hat dafür mit watson.ch einen Vertrag abgeschlossen über die exklusive Nutzung der Markenrechte für Deutschland, die Technologie und das redaktionelle Konzept. Die zwei Schwesterportale wollen eng zusammenarbeiten und auch Inhalte austauschen. Marc Schmitz, CEO Ströer Content Group: «Mit watson.de schaffen wir ein vollwertiges und eigenständiges Newsangebot für die junge Zielgruppe in Deutschland. watson.de ist zu 100 Prozent mobile und social ausgerichtet. Im Zentrum steht die App beziehungsweise die mobile Webseite. watson.de ist dort vertreten, wo unsere Zielgruppe unterwegs ist: Zum Start wird das Instagram, Facebook und Twitter sein. Weitere Kanäle werden wir sukzessive erschliessen.»

Michael Wanner, CEO watson: «Wir sind stolz darauf, mit watson jetzt auch in Deutschland präsent zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem deutschen Schwesterportal. Ich bin überzeugt, dass watson.de ein voller Erfolg wird.»

Die (Schweizer) watson-Redaktion kommentiert Kommentare

Video: watson/Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Das essen wir alles in einem Jahr

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

43
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
43Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kaspar Floigen 22.03.2018 15:52
    Highlight Glückwunsch und viel Erfolg!
    0 0 Melden
  • einmalquer 22.03.2018 12:12
    Highlight Bedeutet das etwas in Bezug auf die "Zusammenarbeit" mit dem Spiegel...die haben ja "Bento" für die gleiche Zielgruppe?
    18 0 Melden
  • Walter Sahli 22.03.2018 12:02
    Highlight Sehr gut! Jetzt kann ich a̶u̶c̶h̶ ̶n̶o̶c̶h̶ ̶d̶i̶e̶ ̶D̶e̶u̶t̶s̶c̶h̶e̶n̶ ̶m̶i̶t̶ ̶m̶e̶i̶n̶e̶m̶ ̶H̶i̶r̶n̶b̶r̶u̶n̶z̶ ̶b̶e̶l̶ä̶s̶t̶i̶g̶e̶n̶ einen wertvollen Beitrag zur deutschen Diskussionskultur beitragen!
    28 1 Melden
  • Elendil91 22.03.2018 11:39
    Highlight Wichtige Frage: Gibts jetzt zwei Picdump pro Woche?😍
    60 1 Melden
  • TanookiStormtrooper 22.03.2018 11:21
    Highlight So wird das nichts! 😒
    41 0 Melden
    • Micha Schläpfer 22.03.2018 12:17
      Highlight hahahahah
      14 0 Melden
    • Knety 22.03.2018 13:20
      Highlight Du musst unter Bilder Müllabladeplatz suchen 😉
      16 0 Melden
  • Sagitarius 22.03.2018 11:07
    Highlight Cool!
    Gratuliere!
    Das mag ich unseren nördlichen Freunden wirklich gönnen!
    19 5 Melden
  • Domino 22.03.2018 11:03
    Highlight Leider ist das deutsche Watson nicht im schweizer Appstore verfügbar 😢
    14 5 Melden
    • eineve 22.03.2018 13:39
      Highlight nimm doch den deutschen - so wie damals die deutschen den schweizer ;)
      2 2 Melden
  • ARoq 22.03.2018 10:54
    Highlight Viel Erfolg!
    8 2 Melden
  • dmark 22.03.2018 10:47
    Highlight Ströer...? Die haben u.a. auch t-online. Ich schreibe da jetzt mal nichts dazu.
    Naja, ich bleibe hier ;)
    15 1 Melden
  • Paesq 22.03.2018 10:44
    Highlight Gleich mal den Maurice gequizzt.. Ob er wohl heimlich Huber ran gelassen hat? ;)
    10 1 Melden
  • StevieG 22.03.2018 10:38
    Highlight Bin etwas enttäuscht von den deutschen Kollegen..
    25 1 Melden
    • eineve 22.03.2018 13:41
      Highlight eh - is donnerstag - mittwoch war gestern. nächste woche is wieder mittwoch. probiers dann nochmal :)
      9 0 Melden
  • Rumpelpilzchen 22.03.2018 10:20
    Highlight Hallo watson.de Team
    Wünsche euch viel Spass und viel Erfolg!
    13 4 Melden
  • joe 22.03.2018 10:18
    Highlight Gleich mal bei watson.de angemeldet!
    Ich glaube die brauchen dort noch Hilfe. Ich seh noch gar keine Kommentare!
    52 9 Melden
    • Rumpelpilzchen 22.03.2018 11:01
      Highlight Ja, habe mich auch gleich angemeldet.

      Was mich zu Frage aller Fragen führt: Wer wird der erste Kommentar-Schreiber auf watson.de?!
      6 6 Melden
    • Darth Unicorn 22.03.2018 11:29
      Highlight da:
      10 0 Melden
    • kettcar #lina4weindoch 22.03.2018 11:34
      Highlight Der erste Kommentar war schon ziemlich lausig.
      24 1 Melden
    • #tschanforpresident 22.03.2018 11:44
      Highlight Hier, gefunden:
      5 0 Melden
    • N. Y. P. 22.03.2018 12:44
      Highlight Hoffentlich sind nicht alle Kommentarschreiber so anstrengend, wie dieser Andy Höschele.
      21 1 Melden
    • #tschanforpresident 22.03.2018 12:53
      Highlight Haha, Frau Einhorn war natürlich wieder einige Minuten schneller als ich ;)
      6 0 Melden
    • fischbrot 22.03.2018 14:06
      Highlight Nun, wenigstens lautete der erste Kommentar nicht "Erster"
      10 0 Melden
    • joe 22.03.2018 14:14
      Highlight @fischbrot
      Das kommt noch!
      0 0 Melden
    • Darth Unicorn 22.03.2018 14:41
      Highlight :D Entschuldige @Tschan
      1 0 Melden
    • Martinov 22.03.2018 15:18
      Highlight Dieser „höseler“ 💁🏻‍♂️😂
      3 0 Melden
  • Hugeyun 22.03.2018 10:11
    Highlight Solange ich in der App meine Region auswählen kann und nicht in Grenznähe automatisch über meine IP Berliner Nachrichten lesen muss..
    21 1 Melden
  • trichie 22.03.2018 10:09
    Highlight Gratuliere zum Launch! Aber warum habt ihr gleichzeitig mit dem Launch eurer deutschen App die bisherige Schweitzer App aus dem deutschen AppStore genommen? Lasst sie doch bitte drin😉. Es gibt so viele, die eine „deutsche“ Apple-ID haben aber trotzdem Schweizer News wollen - weil sie seit Jahren in der Schweiz leben oder Grenzgänger sind.
    89 1 Melden
    • EvilBetty 22.03.2018 10:25
      Highlight Browser? ;-)
      8 5 Melden
    • trichie 22.03.2018 12:04
      Highlight Schon klar, ist aber irgendwo ein Totschlagargument gegen die Notwendigkeit aller Apps die ihren Content überwiegend aus dem Web beziehen. News, Wetter, Banking... u name it
      7 0 Melden
  • N. Y. P. 22.03.2018 10:03
    Highlight Liebe Deutsche

    Mal etwas vorweg :

    Es heisst Otten !


    Und Emily ist bald Schweizerin.

    Emily ist somit nicht auf dem Transfermarkt ;-) Kann nicht abgeworben werden.

    Guten Start
    209 6 Melden
    • Z&Z 22.03.2018 13:27
      Highlight und überhaupt, @emily, das Bier ist hier besser.

      Guten Start @watson.de - Team
      8 1 Melden
    • eineve 22.03.2018 13:36
      Highlight pah! das wissen wir deutschen watson.ch leser schon lang!
      8 0 Melden
  • the sense of life 22.03.2018 09:51
    Highlight Glückwunsch Watson :)
    16 4 Melden
  • EvilBetty 22.03.2018 09:49
    Highlight Magenta > Cyan.

    😂
    30 1 Melden
    • Rumpelpilzchen 22.03.2018 10:58
      Highlight Jetzt bleibt noch grün für Österreich 😂
      22 0 Melden
    • just sayin' 22.03.2018 11:57
      Highlight @Rumpelpilzchen
      konsequenterweise wären noch gelb und schwarz zu vergeben
      5 1 Melden
    • Rumpelpilzchen 22.03.2018 13:07
      Highlight @just sayin'
      Ich habe mich auf die 3 Farben neben der Lupe bezogen. 😉

      Wie kommst du auf Gelb? Wo übersehe ich diese Farbe? 😯

      Schwarz und auch Weiss halte ich für ungeeignet, die fallen zu wenig auf.
      4 0 Melden
    • EvilBetty 22.03.2018 13:19
      Highlight Rumpelpilzchen: Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz sind die vier Grundfarben für den Druck.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Subtraktive_Farbmischung
      6 2 Melden
    • Rumpelpilzchen 22.03.2018 13:42
      Highlight @EvilBetty
      Ok, so kann man es auch sehen. Auf diese Idee kam ich nicht, weil watson ein online-medium ist. Zu den Grundfarben für den Druck würde ja auch das (von watson verwendete) Grün nicht passen. 😉


      3 1 Melden
    • Darth Unicorn 22.03.2018 14:28
      Highlight Rumpelpilzchen hat es richtig, die drei Striche lassen aufs CI CD vermuten, so wäre die nächste Farbe Grün, CMYK kann es nicht sein da es kein volles Magenta ist, resp kein 100 %. Vom Angeblichen Cyan möchte ich gar nicht erst anfangen. ( Für ungeübte Augen, siehe Bild). Wenn sie nach Grundfarben gehen würde dann wennschon dennschon RGB da RGB eher zu einem Online medium passt!
      1 0 Melden
    • EvilBetty 22.03.2018 22:07
      Highlight Ist mir schon klar, ich wollte nur erklären wie just sayin‘ auf gelb und schwarz gekommen ist 😉
      2 0 Melden

In eigener Sache: watson bekommt eine kleine Schwester im grossen Kanton

Das Newsportal watson startet ein deutsches Angebot. watson.de wird voraussichtlich im April 2018 an den Start gehen. Das Portal wird unter der Führung des deutschen Medienkonzerns Ströer lanciert. Ströer hat dafür mit watson.ch einen Lizenzvertrag abgeschlossen und wird das Konzept von watson.ch übernehmen. Zum Start wird Ströer eine eigenständige Redaktion mit 20 Journalisten im Berliner Newsroom aufbauen. Die zwei Schwesterportale wollen eng zusammenarbeiten.

Michael Wanner, CEO watson: «Ich …

Artikel lesen