International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dicker schwarzer Qualm: Vermutet wird, dass ein Triebwerk-Leck zum Brand führte.
bild: screenshot/youtube

Brand auf dem Rollfeld: Passagiermaschine in Florida fängt Feuer, mehrere Verletzte

29.10.15, 21:20


Es passierte kurz vor dem Abflug: Ein Triebwerk einer Boeing 767 auf dem Rollfeld des Flughafens Fort Lauderdale-Hollywood in Floria fängt Feuer. Sofort entwickeln sich dicke, schwarze Rauchwolken, die Flughafen-Feuerwehr rückt mit einem Grossaufgebot aus.

Die Passagiere retteten sich via Notrutsche aus dem Langstreckenflugzeug. Mehrere Personen mussten ins Spital eingeliefert werden. Der TV-Sender CNN berichtet von 14 Verletzten.

Der Brand im Bewegt-Bild, Video 1

YouTube/NGINTIP

Das Flugzeug gehört zur Flotte der erst 2010 gegründeten US-Fluggesellschaft «Dynamic Airways». Vermutet wird, dass der Brand wegen eines Lecks im entsprechenden Triebwerks ausbrach. Das Flugzeug hätte den Medienberichten zufolge Richtung Venezuela starten sollen.

Der Brand im Bewegtbild, Video 2

YouTube/Save Youtuber

Komplett ausgebrannt: Das betroffene Triebwerk nach dem Feuer.
Bild: Wilfredo Lee/AP/KEYSTONE

Die Feuerwehr war ursprünglich mit einem Grossaufgebot ausgerückt.
Bild: Wilfredo Lee/AP/KEYSTONE

(tat)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verfolgungsjagd in den USA – wenn der Polizist durch die Windschutzscheibe schiesst

Die Polizei von Las Vegas hat ein Bodycam-Video von einer spektakulären Verfolgungsjagd veröffentlicht. Der Polizeibeamte feuert mehrmals durch seine Windschutzscheibe, um zwei flüchtige Mordverdächtige zu stoppen.

(nfr)

Artikel lesen