International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Adieu, Männer: Ein Foto zeigt, wie sich die Weltpolitik 2016 verändert hat 

06.12.16, 08:48 06.12.16, 09:24


Es wird einsam um die deutsche Kanzlerin Angela Merkel. Der US-amerikanische Präsident Barack Obama wird seinem Nachfolger Donald Trump weichen, Frankreichs Staatschef François Hollande verzichtet auf eine Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2017, David Cameron regiert nicht weiter das Vereinigte Königreich und der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat ebenfalls seinen Rücktritt angekündigt. 

Dieses Foto aus dem Juni 2015 veranschaulicht den Abgang der Männer eindrücklich:

Links: Juni, 2015, rechts: aktuelle Lage. originalbild: ap

Es scheint: Auf Fotos mit Angela Merkel sollte man(n) besser nicht in die Kamera winken. (rof/mlu)

Das könnte dich auch interessieren:

Die mächtigsten Frauen der Welt findest du hier:

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • w'ever 06.12.2016 13:32
    Highlight Frau Merkel haltet sich auch ein bisschen zu fest an ihrem sitz. Sie täte gut daran platz zu machen
    4 1 Melden
  • SVARTGARD 06.12.2016 09:43
    Highlight Mutti ist bald ganz allein auf dieser Welt.😭
    22 4 Melden
  • Go Canucks Go 06.12.2016 09:39
    Highlight der Triangle of Doom, also Merkel, wird sich auch in Bälde verabschieden.
    15 12 Melden
  • Luca Brasi 06.12.2016 09:16
    Highlight Keine Sorge, Frau Rothenfluh. 2017 schlagen wir Männer zurück und holen uns das Kanzleramt. In Südkorea sind wir auf bestem Weg zurück an die Macht. Men ftw! 💪;)
    31 6 Melden
  • Digital Swiss 06.12.2016 09:12
    Highlight Angelo Merte? 😂
    39 2 Melden
  • Menel 06.12.2016 08:57
    Highlight Juni 2105....was für ein Monat ;)
    21 2 Melden
    • Anna Rothenfluh 06.12.2016 09:25
      Highlight In der Tat! Danke, ist korrigiert. Heute ist irgendwie der Tag der verkehrten Ziffern. Tschuldigung.
      10 8 Melden

Debakel für CSU und SPD in Bayern – Grüne und AfD räumen ab

CSU 👎 ++ SPD 👎👎 ++ Grüne 👍👍 ++ AfD 👍👍 

Bei der Landtagswahl im deutschen Bundesland Bayern haben die regierenden Christsozialen und die SPD laut ersten Prognosen schwere Verluste erlitten.

Nach Berechnungen der Fernsehsender ARD und ZDF verlor die CSU von Ministerpräsident Markus Söder mehr als zehn Prozentpunkte und landete bei 35,5 Prozent. Sie hatte bisher mit absoluter Mehrheit regiert und bräuchte jetzt zum Weiterregieren einen oder mehrere Koalitionspartner.

Zweitstärkste Kraft wurden die Grünen mit 18,5 bis 19 Prozent (2013: …

Artikel lesen