International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neulich in Deutschland: Unbekannte klauen Bagger und reissen damit drei Blitzer ab

28.10.15, 20:18 29.10.15, 07:08


Ein Artikel von

Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro: Randalierer haben an einer Bundesstrasse in Hessen einen Bagger gestohlen –- und mit dem Fahrzeug mehrere Blitzer aus der Verankerung gerissen.

An einer Baustelle hätten die Täter den Bagger geöffnet und wahrscheinlich mit einem Universalschlüssel gestartet, teilte die Polizei in Marburg mit. Anschliessend seien sie zu einer Blitzeranlage an der Bundesstrasse 3 gefahren und hätten mit der Baggerschaufel alle drei fest installierten Geschwindigkeitsmesser abgerissen.

Die Täter schlugen den Angaben zufolge zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zu. Nun sucht die Polizei Zeugen, die in der Gegend verdächtige Menschen oder Fahrzeuge gesichtet haben.

Tatort an der B3 in Hessen: Blitzeranlage mit Bagger beschädigt.
bild: Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf

wit/AFP

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Machine Gun Kelly 29.10.2015 07:35
    Highlight Sofort einbürgern bei uns... Solche Fachkräfte können wir gut gebrauchen!
    2 0 Melden

Israeli wird angegriffen und anschliessend von der Polizei verprügelt – aus Versehen

Erneut ist es in Deutschland zu einem antisemitischen Übergriff gekommen, gefolgt von einer peinlichen Verwechslung der Polizei. In Bonn wurde ein israelischer Hochschulprofessor aus den USA von einem jungen Deutschen mit palästinensischen Wurzeln attackiert.

Der 20-jährige mutmassliche Angreifer wurde nach der Attacke am Mittwoch festgenommen und in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Zunächst hielt die alarmierte Polizei jedoch den Professor für den Täter, wie sie am Donnerstag mitteilte. …

Artikel lesen