International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
President Donald Trump and first lady Melania Trump walk across the South Lawn of the White House in Washington during their arrival on Marine One helicopter, Sunday, Sept. 10, 2017. (AP Photo/Pablo Martinez Monsivais)

Die First Lady Melania Trump liegt im Rating vorne.  Bild: AP/AP

Rate mal, wer die beliebteste Person in der Trump-Family ist

20.01.18, 06:24


First Lady Melania Trump ist von allen Trumps die beliebteste: Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Economist/YouGov-Umfrage hervor - ein Jahr nach Amtsantritt ihres Mannes Donald als US-Präsident.

Demnach haben 48 Prozent der 1500 befragten US-Bürger eine positive oder ziemlich positive Meinung von Melania Trump, 33 Prozent sehen sie eher negativ.

Präsident Donald Trump bewerten 43 Prozent positiv, 52 Prozent negativ. Danach folgt seine Tochter Ivanka mit 41 Prozent Befürwortern (42 Prozent negativ), ihr Mann Jared Kushner liegt nur bei 25 Prozent (44 Prozent sehen ihn negativ).

ZUM 1. JAHRESTAG DES WAHLSIEGES VON DONALD TRUMP ZUM 45. PRAESIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN AM MITTWOCH, 8. NOVEMBER 2017, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Developer Donald Trump, fourth left, poses with his family after his announcement that he will run for president of the United States, in the lobby of Trump Tower, New York,  Tuesday, June 16, 2015. From lef are: son Eric Trump, with his wife Lara Yunaska; Donald Trump's son Barron Trump, wife Melania Trump; Vanessa Haydon and her husband Donald Trump Jr.; daughter Ivanka Trump with her husband Jared Kushner; daughter Tiffany Trump. In the front row are Kai Trump and Donald Trump III, children of Donald Trump Jr. (KEYSTONE/AP Photo/Richard Drew)

Die Söhne von Trump schneiden eher schlecht ab. Bild: AP

Donald Trumps Söhne Donald jr und Eric werden lediglich von 36 beziehungsweise 32 Prozent der Befragten positiv gesehen. YouGov erklärte, dass es nicht ungewöhnlich sei, dass die First Lady in der Beliebtheits-Rangliste vorne stehe. Auch Michelle Obama sei Anfang 2010 beliebter als ihr Mann Barack gewesen. (sda/dpa)

Trump 2018

Für Trump naht in der Russlandaffäre die Stunde der Wahrheit

470'000 Trump-Retweets kamen von automatischen Accounts in Russland

Hillary Clinton überrascht bei den Grammys das Publikum – und Donald Trump ...

Die Trump-Show verzückt die Manager, doch nicht alle lassen sich aus dem Takt bringen

«Die amerikanische Demokratie wird weitere sieben Jahre Trump nicht überleben»

Chef-Korrespondent der «New York Times»: «Die Leute sind hungrig auf Trump-Storys»

Der Bundesrat will Trump am WEF bezirzen – und wird wohl bitter enttäuscht

Geheime Screenshots aufgetaucht – weshalb Donald Trump WIRKLICH in die Schweiz kommt 😂

Zu fett, Haarausfall, geistig «topfit» – Trumps Gesundheitszustand in 4 Punkten

Bringt das «Steele-Dossier» Trump zu Fall? Diese neuen Details sagen: Ja!

Während du dich über ihn aufregst, macht Trump Pläne für seine Wiederwahl

Jetzt räumen die Milliardäre auf – das sind die Folgen des Trump/Bannon-Krieges

«Ein Krieg in Korea wäre wirtschaftlich zu verkraften»

Die Hatz auf Mueller wird zur Gefahr für die US-Demokratie

Trump und die «Pipi-Tapes»: Wer lügt?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gummibär 21.01.2018 08:23
    Highlight Melania trägt ihr Kreuz, ehm ihr Genie mit Würde.
    1 0 Melden
  • Lullaby 20.01.2018 08:59
    Highlight Die First Lady hat zwar ein hübsches Gesicht, aber ihr Gesichtsausdruck gefällt ganz und gar nicht. Ihre Mundwinkel zeigen öfters nach unten. Sie wirkt hart, unglücklich und verbittert. Ich denke sie kann auch sehr böse sein.
    33 32 Melden
    • Mia_san_mia 20.01.2018 09:27
      Highlight Du siehst das genau richtig.
      22 10 Melden
    • who cares? 20.01.2018 10:03
      Highlight Ich denke mit Trump als Ehemann gräbt sich früher oder später bei jeder Frau ein solcher Gesichtsausdruck ein.
      84 7 Melden
    • Mia_san_mia 20.01.2018 10:15
      Highlight Nein who cares, bei allem kann man nicht Trump die Schuld geben.
      8 15 Melden
  • Mia_san_mia 20.01.2018 08:56
    Highlight Das hätte ich nicht gedacht. Die ist ja noch weniger symphatisch als ihr Mann.
    20 20 Melden
  • Goldjunge Krater, Team Selbstbestimmungsinitiative 20.01.2018 06:54
    Highlight Wer ist die hübsche Lady ganz rechts im Bild im blauen Kleid? 😍
    17 31 Melden
    • Jein 20.01.2018 08:34
      Highlight Tifanny, das einzige Mitglied des Trump-Clans dass keinen Profit aus der Präsidentschaft versucht zu ziehen.
      54 6 Melden
    • diff 20.01.2018 09:05
      Highlight Das ist Tiffany...
      21 2 Melden
    • Mia_san_mia 20.01.2018 09:10
      Highlight Wahrscheindlich eine Tochter. An Ivanka kommt sie aber nicht ran.
      10 26 Melden
    • Elendil91 20.01.2018 09:20
      Highlight Tiffany Trump.
      Ihres zeichens Tochter des Orangenen...pardon POTUS.😁
      28 4 Melden

Die «Queen of Soul» lebt nicht mehr: Aretha Franklin ist gestorben

Wer Aretha Franklin live erlebte, dem konnte ihre Stimme ins Mark gehen. Ihr wuchtiger Soul liess schnell vergessen, dass sie die wenigsten ihrer Hits selbst schrieb. Zu den Jahren voller sozialer Umbrüche in den USA lieferte Franklins Gesang den Soundtrack.

Wie viele Menschen müssen in diesen Takten Kraft getankt haben: Steil ansetzende Bläser, dazu ein heiter verzerrtes Gitarrenriff und dann eine Aretha Franklin, die mit all ihrem Soul ins Mikrofon schmettert: «What you want / Baby, I got it …

Artikel lesen