International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Beängstigende Ordnung im Chaos: Die ersten Wochen der Trump-Ära in einer Grafik



Im Wunsch, den chaotischen Start der Trump-Präsidentschaft einzuordnen, geht die «New York Times» neue Wege. Die Zeitung hat verschiedene Experten aus dem gesamten politischen Spektrum gebeten, 20 Ereignisse auf zwei Achsen, wichtig/unwichtig und normal/abnormal, einzuordnen.

Es dürfte nicht überraschen, dass die meisten im Quadranten «abnormal und wichtig» verortet werden:

Image

grafik: new york times; adaption: watson

Den ganzen Kontext gibt es bei der New York Times.

(kri)

Trumps grosse Rede vor dem Kongress

Das könnte dich auch interessieren:

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Mit diesem Survival Guide in 6 Punkten überstehst du die Festtage

Link to Article

Star-Reporter des «Spiegel» als Fälscher entlarvt

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Er wollte nur ein Tattoo von Angelina Jolie – herausgekommen ist das 😱

Link to Article

Diese 8 Paare haben guten Sex. Weil? Sieht man doch!

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Dieses Dokument beweist, dass Trump wegen des Trump Towers in Moskau gelogen hat

Link to Article

Swisscom, Sunrise oder doch M-Budget? Der Vergleichstest zeigt, wer wirklich günstiger ist

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gipfeligeist 02.03.2017 14:55
    Highlight Highlight Interessanter NYT Artikel!
  • Donald J Trump 02.03.2017 13:36
    Highlight Highlight Fake News! Hey Watson, if you want to let the people know about the important issues concerning our nation, write an article about the marriage of Kellyanne and Bannon. Sweet couple. Terrific. #love4ever
  • Boogie Lakeland 02.03.2017 13:19
    Highlight Highlight Gute und objektive Darstellung die zeigt, dass Trump das POTUS Ding wirklich noch nicht kann.
  • Zwerg Zwack 02.03.2017 12:06
    Highlight Highlight Ähm, sorry, aber "der" Präsident von Taiwan ist übrigens eine Frau.
    • Kian 02.03.2017 14:34
      Highlight Highlight Danke halfenauer, ist korrigiert.
  • The Destiny // Team Telegram 02.03.2017 12:02
    Highlight Highlight Was für ein halber Artikel ist denn das ??

    Lückenpresse trolololol

Die Freude war von kurzer Dauer: Trump droht China und fordert «REAL DEAL»

US-Präsident Donald Trump hat im Handelsstreit mit China trotz des jüngsten Waffenstillstands mit «grösseren Zöllen» gedroht. Er werde dann chinesische Einfuhrgüter mit den Abgaben belegen, wenn es nicht zu einem effektiven Handelsabkommen mit der weltweit zweitgrössten Volkswirtschaft komme, erklärte Trump am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter.

«Wir werden entweder einen ECHTEN DEAL mit China haben oder überhaupt keinen Deal,» schrieb Trump. Er gehe aber davon aus, dass letztlich …

Artikel lesen
Link to Article